16.06.07 11:14 Uhr
 711
 

Shakira und Silbermond beim Benefizkonzert "Live Earth” in Hamburg

Am 7. Juli treten in der dann umbenannten HSH Nordbank Arena in Hamburg achtzehn Künstlerinnen und Künstler auf, die sich für den Kampf gegen die globale Erwärmung einsetzen.

Das Konzert ist das Einzige von acht weltweit organisierten "Live Earth"-Konzerten, das in Deutschland stattfinden wird. Unter den Sängerinnen und Sängern, die alle keine Gagen verlangen werden, sind Stars wie Shakira, Silbermond und Enrique Iglesias.

Mit der Konzerttournee soll auf den Klimawandel und auf den Klimaschutz aufmerksam gemacht werden. Die Konzerte werden in Sydney/Australien starten und in den USA enden.


WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hamburg, Live, Silber, Benefiz, Shakira, Silbermond
Quelle: www.hamburg-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2007 23:46 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ein Link zu einem Lied von Silbermond – ich denke, dass das ein sehens- und hörenswertes Konzert wird.
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.06.2007 20:10 Uhr von Tommy_Vercetti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
globale erderwärmung: ich kann das wort echt nicht mehr hören.so viele wissenschaftler sind sich einig das zb. der kohlenmonoxid nix mit der erderwärmung zu tun hat.
ich für mein teil glaube diesen leuten ehr als die ganzen politiker firmen usw. die damit im enteffekt nur geld schöffeln wollen und dies auch schon tun!!!
Kommentar ansehen
16.06.2007 23:26 Uhr von heut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Re: globale Erderwärmung: Es geht ja auch eher um Kohlendioxid. Ich kann diese unqualifizierten Kommentare echt nicht mehr lesen...

Kohlrndioxid ist ein Gas, welches einen Treibhauseffekt auslöst wenn die Konzentration sich in der Erde erhöht. Darin sind sich alle Wissenschaftler einig, auch die Kritiker der "Global Warming"-These.

Und selbst wenn man dieser Theorie ablehnend oder skeptisch gegenüber steht so ist es in jedem Fall sinnvoll, die Umwelt nicht mehr als unbedingt nötig zu verschmutzen.

Wenn es Menschen gibt, die sich für solch eine gute Sache engagieren und ihre Gage für einen derartigen Zweck spenden, damit es auch Leuten wie "Tommy" möglich ist, auch in 20 Jahren einigermassen komfortabel auf diesem Planeten zu leben, so finde ich das bewundernswert, egal was man von deren künstlerischer Qualität persönlich halten mag.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?