15.06.07 21:25 Uhr
 644
 

Schweiz: Lötschberg-Basistunnel feierlich eröffnet

Heute wurde der Lötschbergtunnel in Frutigen feierlich vom schweizerischen Verkehrsminister Moritz Leuenberger eröffnet. Um 10:30 Uhr durchbrach der erste Zug symbolisch eine Papierwand am Nordportal.

Mit 34,6 Kilometern Länge ist der Lötschberg-Basistunnel der drittlängste Bahntunnel der Welt und ein wichtiges Stück in der Neuen Eisenbahn Transversale (NEAT) der Schweiz.

Ab dem 9. Dezember sollen die ersten Züge fahrplanmäßig die neue Strecke befahren. 2017 wird mit der Inbetriebnahme des Gotthard-Basistunnels ein weiteres Stück der NEAT vollendet.


WebReporter: a_i_r_o_w
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Basis
Quelle: www.tagi.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2007 21:21 Uhr von a_i_r_o_w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss sich mal vorstellen welch ein Aufwand da Betrieben wurde, um diese Röhre in den Berg zu graben! Bleibt nur zu hoffen, dass es wie erwünscht seine Wirkung nicht verfehlen wird.
Kommentar ansehen
16.06.2007 21:52 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
yeah: ich finde die NEAT cool = )

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?