15.06.07 20:34 Uhr
 1.785
 

Halle Berry ärgert sich über das Tattoo auf ihrem Hintern

Hollywood-Star Halle Berry hat sich gegenüber der britischen Ausgabe der Zeitschrift "Cosmopolitan" zu ihrer Tätowierung an ihrem Allerwertesten geäußert.

Die Schauspielerin hatte sich den Namen ihres ersten Ehemanns, David Justice, auf den Po stechen lassen, was sie im Nachhinein bereute.

Sie hat diese Tätowierung nun durch eine Sonnenblume verdecken lassen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Halle, Tattoo, Hintern, Halle Berry
Quelle: portal.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle Berry wird Beziehung zu Fotograf Cliff Watts nachgesagt
Halle Berry ist neu auf Instagram - und zeigt sich gleich sexy
Zu faul: Halle Berry will nicht weiter den Lebensstil ihres Ex-Freundes finanzieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2007 20:39 Uhr von TripleX87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas sollte man nie machen! Ja sowas sollte man echt niemals machen. Irgendwann könnte man es bereuen und man trägt den Namen dann sein ganzes leben :)
Kommentar ansehen
15.06.2007 21:10 Uhr von LinkeKlebe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is die echt so dumm? Also mittlerweile weiss doch echt fast jeder, dass man sich keine Tatos stechen lassen darf, weil die im Alter nur noch peinlich sind.
Kommentar ansehen
15.06.2007 23:29 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ linkeklebe: quatsch...!! wenn man mal alt und runzlig ist, dann schaut man doch wohl so oder so scheisse aus, da machts garkeinen unterschied, ob man tattoos hat oder nich....

natürlich grenzt es an debilität, sich den namen von irgendeinem typen irgendwohin stechen zu lassen, soweit sollte man doch denken können!

aber prinzipiell find ich tattoos (besonders natürlich meine *g*...) ne schöne sache - zumindest wenns nich sowas wie´n arschgeweih oder n springender delfin oder sowas is *grusel*...
Kommentar ansehen
16.06.2007 05:10 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe Ein schönes Arschgeweih wäre zumindest neutraler gewesen. So hingegen durfte Ihr aktueller Stecher beim aufsatteln immer den Namen des Vorgängers lesen. Zweifellos wenig stimulierend ... *fg*
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:05 Uhr von Catania Calcio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es: keine fotos dazu
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:06 Uhr von XIox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rickyshand: du bringst es auf den punkt!

Hehe :D
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:52 Uhr von Netter Mensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weil hier die „Arschgeweihe“: mit angesprochen wurden....
Momentan gibt es sehr viele solche Geweihträgerinnen,
die selbiges gerne „nie gehabt“ hätten!
Gerne erinnere ich mich an die „Bürohübsche“, die sich doch jedes Mal bücken musste (Rücken zum Publik)
wenn etwas männliches vor ihr stand.
Bei einem der seltenen Male, wo ich mit ihr alleine in den Räumen war, zeigte sie mir ihr „Geweih“ mal in voller Größe und Güte. (Ich gestehe: ich sprach sie darauf an.)
Seit Monaten leidet sie etwas. Sie möchte endlich „ernst genommen“ werden. Dazu passt einfach kein „Arschgeweih“. Unter diesem Namen schon gar nicht.
Sie erinnerte sich auch, dass sie mich für rettungslos veraltet hielt, als ich mal bescheiden anfragte, ob das Geweih irgendwann mal nicht mehr erwünscht sei.

Jetzt zeigt sie ihr „Geweih“ nicht mehr.
(Ich weiß sie hat es immer noch)
Manchmal frage ich mich schon warum „Powerfrauen“,
die immer wissen wo’s Lankkkgeht (Schriftweise ist Mediensprache)
sich solchen Scheiß antun?
Muss ich mir solchen Unfug antun um zu zeigen: “Ich bin selbstbewusst?“
Ist es eine besondere Power, die ich besitze und die ich so beherrsche, dass ich mich Tätowieren lasse??
Nicht denkend, der Mist geht nicht so einfach weg wie ein eitriger Fingernagel?
Von wem werde ich „gesteuert“ so etwas zu tun, obwohl ich doch vor Selbstbewusstsein strotze??

Wer beantwortet mir letztere Fragen??
(Frauen bevorzugt)
Ich bin zwar kein „POWERmann“.
Dumm sterben allerdings, möchte ich auch nicht

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle Berry wird Beziehung zu Fotograf Cliff Watts nachgesagt
Halle Berry ist neu auf Instagram - und zeigt sich gleich sexy
Zu faul: Halle Berry will nicht weiter den Lebensstil ihres Ex-Freundes finanzieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?