16.06.07 06:56 Uhr
 318
 

Fusion von Linkspartei und WASG zur "Linken" ist abgeschlossen

Am Freitag wurde vom Amtsgericht in Berlin-Charlottenburg bekannt gegeben, dass "Die Linke" nun ein eingetragener Verein ist. Damit ist der Zusammenschluss der Linkspartei und der WASG auch rechtlich abgeschlossen.

Bodo Ramelow, Vize-Vorsitzender der Linksfraktion, kommentierte das Ereignis: "Die Verschmelzung ist vollzogen."

Am Samstag wird die Organisation der neuen Partei aufgebaut, dann sollen Oskar Lafontaine und Lothar Bisky zu den Vorstandsvorsitzenden gewählt werden. "Die Linke" fühlt sich dem demokratischen Sozialismus verpflichtet.


WebReporter: terrordave
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Die Linke, Fusion, Linkspartei
Quelle: magazine.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke: Sahra Wagenknecht will AfD-Politiker nicht pauschal ausgrenzen
Linke Politikerin Rambatz sucht Filme, in denen Deutsche sterben
Die Linke macht Wahlkampf mit 95-jähriger "Mietrebellin", die SPD wählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

53 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2007 08:14 Uhr von wackel_dackel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibts die noch Seit der letzten Wahl hab ich nichts mehr von denen gehört...
Kommentar ansehen
16.06.2007 08:31 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sollte jetz klappen, weil sich ja die Parteien der großen Koalition danach drängeln, das Stasi-Image der aöten SED zu übernehmen!
Kommentar ansehen
16.06.2007 09:18 Uhr von wackel_dackel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hast recht: Vor den Wahlen waren die tatsächlich mal kurz politisch aber seit dem ist es ruhig. Wird sich wohl ändern, wenn die über eigene Themen reden.
Kommentar ansehen
16.06.2007 09:39 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bremer Landtagswahl: Bei der Bremer Landtagswahl Mitte Mai 2007 hat die Linkspartei 8,6 Prozent der Stimmen geholt (!!!) und ist jetzt zum ersten Mal in einem Parlament in Westdeutschland vertreten!!!!
Kommentar ansehen
16.06.2007 11:30 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir haben es vollbracht! Wenn ich mir das Gezähter aus SPd,Union und FDP so an schaue haben wir genau das erreicht was wir erreichen wollten!

Man hat Angst vor der Neuen Linken!

Viele bibbern nämlich schon heute um ihre blauen Stühle im Reichstag!
Kommentar ansehen
16.06.2007 11:32 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rhein: schlimm genug!! da sieht man wieviele menschen auf stammtischsprüche reinfallen.

ich freu mich schon wenn der lafontain landesminister werden sollte (wie angedroht) und er beim ersten hochwasser die bundeswehr terroristen zur hilfe holen muss^^
Kommentar ansehen
16.06.2007 11:44 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
240878: Bei Hochwasser darf Herr Lafontaine sogar die Bundeswehr um hilfe bitten!
Ausserdem hat er nie behauptet das die Bundeswehr Terroristen seien !
[..., ChrissLEE]
Er hat gesagt das die Bundeswehr an Völkerrechtswiedrigen Einsätzen beteiligt sei was ja auch stimmt!
Dann hat er immer wieder betont das die Bundesregierung defininiert hat was Terror bedeutet!
Und nach dieser Definition sind Blair und Bush Terroristen!
Das hat er gesagt und nichts anderes !!
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:04 Uhr von Webmamsel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die linkspartei gefällt mir sehr.
sie wollen das ändern, was hier schon lange völlig daneben läuft. für mich, als hartz4 "opfer", klingt das, was sie wollen wunderbar. hass4 weg *richtig so*, die ganze überwachungsmanie, soziale gerechtigkeit herstellen, mindestlohn, rente mit 67 *was für eine kacke*, grundsicherung für jeden bürger.
das sind alles sehr zu begrüßende vorhaben und ich wünsche mir und wünsche es allen hier in deutschland, dass sie das schaffen.
die spd und cdu und wie sie sonst noch alle heißen, machen im grunde nichts und wenn sie was machen, ist es der größte mist, den jemand mit gesundem menschenverstand nicht begreifen kann.
wäre doch schön, wenn aus unserem land wieder ein land wird, in dem man sich wohlfühlen kann und das vermittelt die linkspartei und läßt hoffen.
auf jeden fall ist das eine partei, die es zu wählen lohnt und jeder sollte darüber mal nachdenken.

ich hoffe das die ganzen parteien, die unser land an die wand fahren und gefahren haben, durch die linkspartei so richtig in ihre schranken verwiesen wird.

ich denke so, weil ich von diesem ganzen mist betroffen bin und mir natürlich besserung wünsche.

wenn ich schon am meckern bin, noch etwas, was mir die luft zum atmen nimmt, weil mich das dermaßen ärgert.
meine beste freundin bekommt hass4, arbeitet auf 400 euro basis, darf davon ca. 160 euro behalten, rest wird ihr weggenommen, soweit so schlecht. aber es kommt noch schlechter *ja das geht*, urlaubs- und weihnachtsgeld wird ihr alles weggenommen und zwar jeder einzelne cent. und wenn soein drecksverhalten aufhört, wäre das schon mal mehr als klasse.

die linkspartei sollte gewählt werden, und ich hoffe, dass der gesunde menschenverstand nicht allen bürgern abhanden gekommen ist.
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:34 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich eine Alternative zum Einheitsbrei der Industrie-Lobbyisten
im Bundestag
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:49 Uhr von sld08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: Zusammenschluss der Linkspartei und der WASG - oder wie macht man aus mehreren kleinen Kötteln einen ganzen Sch....haufen^^ :-)
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:54 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sld08: Vor was hast du Angst??

Da spricht die Nackte Angst!
Kommentar ansehen
16.06.2007 12:59 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir einer sagen was ich wählen soll? bislang macht jede Partei das Gegenteil von dem was sie vor den Wahlen versprochen haben.
Gemessen am Versprechen und der Machbarkeit ihrer Zusagen sollte man nur noch einen ungültigen Stimmzettel abgeben.
Denn entweder lügen einen die Parteien an und halten mich für blöd - oder sie glauben selber an den Blödsinn was genauso schlimm ist.
Kommentar ansehen
16.06.2007 13:05 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ webmamsel: Dann such dir nen Job?

Wie soll die Linkspartei bitte ihre Programme finanzieren? Neue Schulden aufnehmen?

Bisher sind alle sozialistischen Länder so richtig derbe auf die Fresse gefallen und Pleite gegangen, das ging sogar bis zur Zahlungsunfähigkeit. Und jetzt soll es anders laufen? Oo
Kommentar ansehen
16.06.2007 13:09 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
240878: Ich finde es immer bezeichnend, mit welchen Mittel die etablierten Partein versuchen, die freie Meinung der Mitbürger, die diese Partei gewählt habe oder wählen wollen, zu unterdrücken und zu diffamieren!

Ich möchte das, was diese Menschen als Demokratie bezeichnen, manchmal ganz anders nennen!
Kommentar ansehen
16.06.2007 13:17 Uhr von Bitte_Lächeln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die linke wer jung und nicht links ist, der hat kein herz...
wer alt und immer noch links ist, der hat keinen kopf...

naja, ist ja eigentlich voll latte!
denn wer glaubt schon, dass eine "linkspartei" von lafontaine und bisky viel erfolg auf bundesebene haben wird... viel gebrabbel, aber cdu und spd werden einfach in zukunft erstmal die erfolgreichsten parteien bleiben.
Kommentar ansehen
16.06.2007 13:25 Uhr von sld08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@flecher: Angst?Vor der nächsten Ansammlung von Dummschwätzern und Polemikern,die uns einen von sozialer Gerechtigkeit vorgaukelt und dann in ihren Luxuskarossen davon fährt?

Nö,kein Stück.Ich glaube keinem Politiker mehr,egal aus welcher Ecke der gekrochen ist.

Aber hüpf du ruhig wie ein kleiner Wichtel zur nächsten Wahlurne um dann später festzustellen,das du wieder mal belogen wurdest.

Nimm dein Leben lieber selbst in die Hand und hechel nicht irgendwelchen Gartenzwergen aus dem Saarland oder Berlin hinterher.
Kommentar ansehen
16.06.2007 13:42 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schau mal in den Spiegel! [bitte keine Beleidigungen, ChrissLEE]
Kommentar ansehen
16.06.2007 13:42 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sld08: " Angst?Vor der nächsten Ansammlung von Dummschwätzern und Polemikern,die uns einen von sozialer Gerechtigkeit vorgaukelt und dann in ihren Luxuskarossen davon fährt?"

Das sind nicht nur Dummschwätzer und Polemiker, das sind "Menschen". die fest entschlossen sind, ein Volk auszuquetschen und zu reglementieren!
Kommentar ansehen
16.06.2007 13:45 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sld08: Erst:

"Vor der nächsten Ansammlung von Dummschwätzern und Polemikern"

und dann:

"hüpf du ruhig wie ein kleiner Wichtel zur nächsten Wahlurne"

"hechel nicht irgendwelchen Gartenzwergen aus dem Saarland oder Berlin hinterher"

Und jetzt lies noch mal Dein erstes Zitat...
Kommentar ansehen
16.06.2007 13:45 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte_Lächeln: Ich als Mitglied glaube das wir das haben werden!

Wir greiffen ab heute richtig an und wenn man das Gezähter aus Union,FDP,SPD und Grüne hört haben wir schon sehr viel in diesem Land erreicht.

Wir haben es sogar geschafft das die SPD in richtung Mindeslohn gerückt ist was ich finde ein ziemlicher erfolg ist!

Eure Angst macht uns stark!!
Kommentar ansehen
16.06.2007 14:53 Uhr von sld08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pudel,flecher: Von mir aus glaubt was ihr wollt.
Lemminge wie euch gibt es genug und deshalb lachen am Ende immer die Machtgeilen.

Und nun träumt weiter.
Kommentar ansehen
16.06.2007 15:00 Uhr von Wurzelbrmpft
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sage nur "Danke": Wenn nur die Reichen immer reicher werden, muss wohl was falsch laufen. Und wenn man sich dagegen wehrt, ist das nur eins:
"SCHWER IN ORDNUNG!!!"
Und wenn man seriöse Rechnungen aufmacht, die vom Pöppel, denn es an die eigene Kohle geht, deskreditiert werden, weil es bei diesen feinen Herrschaften keine Mathematik gibt, sondern nur eine, die die eigene Tasche füllt, so frohlockt doch drüber, dass es die LINKE gibt.
Und wenn du Westerwelle hörst, dann kommt dir das Grausen. Persönliche Freiheit hervorheben um
Deppen zu ködern. Und Gelder von unten nach oben abzuschöpfen! Ist doch widerwärtig! Oder?
Kommentar ansehen
16.06.2007 15:31 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sld08: Immer noch reine Polemik. Nächster Versuch...
Kommentar ansehen
16.06.2007 16:51 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sld08: Nun ...ich glaube grundsetzlich nur das was ich auch glauben will....allein deswegen bin ich auch Mitglied der Neuen Linken!
Die Linke greift an!!!!
Egal ob Westerwelle,Merkel oder Beck sie alle sollen den neuen Sozialismus kennen lernen!
Allein das was die Bild heute über uns geschrieben hat zeigt wie sehr man uns derzeit unterschätzt!
Laut Bildzeitung würden uns ja nur 24% der Bundesbürger wählen!
Allein diese Aussage ist so dermaßen lächerlich das es sich nicht lohnt darüber weiter zu schreiben.
Fakt ist das die Neue Linke stark ist!
Alles andere sind lächerliche behauptungen von Leuten die uns bereits vor zwei Jahren tod geredet haben.
Wir sind lebendiger seid eh und je!
Kommentar ansehen
16.06.2007 17:43 Uhr von hboeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rücktritt Lafontaines vorprogrammiert: bei der nächsten Gelegenheit, wenn etwas anders entschieden wird, als er es will, tritt er wieder von allen Ämtern zurück. wetten, dass ??

Refresh |<-- <-   1-25/53   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke: Sahra Wagenknecht will AfD-Politiker nicht pauschal ausgrenzen
Linke Politikerin Rambatz sucht Filme, in denen Deutsche sterben
Die Linke macht Wahlkampf mit 95-jähriger "Mietrebellin", die SPD wählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?