15.06.07 16:05 Uhr
 1.059
 

Madeleine: Polizei bricht Suche nach anonymem Hinweis ab

Die Polizei in Portugal hat ihre Suche in einem Buschland in Portugal nach der verschwundenen Madeleine abgebrochen.

Nach einem Zitat der BBC von portugiesischen Ermittlern sei in der Gegend, wo die angebliche Leiche von Madeleine vergraben sein soll, nichts gefunden worden. Der Ort liegt nur 15 Kilometer entfernt vom Entführungsort.

Der anonyme Brief wurde an eine niederländische Zeitung (sn berichtete) versandt. Der Autor hatte darin das Buschland erwähnt, wo die Leiche von Madeleine unter Steinen vergraben sein soll.


WebReporter: XxDanielxX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Suche, Hinweis
Quelle: www.toponline.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2007 15:29 Uhr von XxDanielxX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Suchmannschaften haben also nichts gefunden. Ich hoffe, das Madeleine lebend auftaucht. Vielleicht ist der Brief ja doch nicht ernst gemeint ... Also doch noch Hoffnung!
Kommentar ansehen
15.06.2007 18:01 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel: ist doch Humbug.
Oder hat die Polizei etwa nach anonymen Hinweisen gesucht?
Kommentar ansehen
15.06.2007 18:05 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach einen anonymen Hinweis: würde ich auch nicht suchen wollen. Autor, dein Titel ist Unsinn.
Kommentar ansehen
15.06.2007 18:08 Uhr von XxDanielxX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ciaoextra: Du findest ihn unsinn! ich nicht! Ich gebe Dir mal einen Tipp: Spreche nicht immer nur Deine Gedanken aus. Du findest ihn vllt. nicht schön - andere sagen wiederum der ist voll ok. Also was willst Du von mir?
Kommentar ansehen
15.06.2007 18:13 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Daniel: "Spreche nicht immer nur Deine Gedanken aus"

Wieso nicht? Ich lebe in einem freien Land, wo mir die Meinungsfreiheit durch den Staat garantiert wird.
Kommentar ansehen
15.06.2007 18:16 Uhr von XxDanielxX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komische Frau @ ciaoextra: Ich möchte Dich nicht angreifen, aber in Deinem Alter hat man echt mehr Verstand. Nicht nur ich sondern auch noch viele andere die ich hier kenne, haben so manche Probleme mit Dir!
Kommentar ansehen
16.06.2007 00:30 Uhr von Dennis70
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so langsam: So langsam geht mir das Madeleine gelabere im fernsehen auf die nerven. Ich hoffe das sie sie endlich bald lebendig/tod finden damit das endlich aufhört.
Kommentar ansehen
16.06.2007 00:42 Uhr von isitreal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sry für OT: Aber mal ganz kurz gefragt: Wo liegt der Unterschied zwischen Madi, wie sie mitlerweile liebevoll genannt wird, und den anderen, hunderten(?) verschwundenen Kindern, die es in Deutschland/Europa zu suchen gibt?
Das ist keine rhetorische Frage, ich hoffe mir kann jemand eine Antwort darauf geben...
Kommentar ansehen
16.06.2007 03:07 Uhr von maria19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@isitreal: ganz einfach:
die eltern haben kohle in den taschen...
wovon wir nur träumen können...

ich glaube auch nicht,dass die da überhaut mal gesucht haben...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?