15.06.07 15:55 Uhr
 500
 

24 Stunden von Le Mans: Pole Position für Peugeot

Da das zweite Qualifying am Donnerstagabend in Le Mans verregnet war, konnten die Zeiten aus dem ersten Qualifikationstraining vom Mittwoch nicht mehr verbessert werden. Damit bleibt es bei der Pole Position für das französische Peugeot-Team.

Lamy/Sarrazin/Bourdais werden am Samstag um 15 Uhr das Feld in die erste Runde führen, gefolgt vom Audi R10 TDI von Capello/Kristensen/McNish. Aus der dritten Startposition wird der zweite Peugeot das Rennen aufnehmen.

Es war ein enges Qualifikationstraining. Die ersten beiden trennten am Mittwoch nur eine halbe Sekunde. Das Wetter soll beim Rennen ähnlich wechselhaft werden wie es an den beiden Trainingstagen der Fall war.


WebReporter: Bleifuss88
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stunde, Peugeot, Pole, Pole Position
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2007 15:22 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man ist das eng. Eine halbe Sekunde auf einer 13 Kilometer langen Strecke ist fast gar nichts. Natürlich hat die Pole Position beim 24 Stunden Rennen nur einen symbolischen Wert, doch Peugeot zeigt, dass man gerüstet ist. Auffällig ist die Dominanz der Dieselfahrzeuge. Als bester Benziner steht der Pescarolo-Judd nur auf Startplatz 6.
Kommentar ansehen
15.06.2007 16:37 Uhr von Raikkonen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Freue mich schon drauf.
Ist immer ein Ereignis.

Leider wird DSF wieder nur Ausschnitte zeigen und nicht die ganzen 24 Stunden.

*grummel*

Unsere GTR² Liga fährt nächste Woche auch die 24 Std. von LeMans.
Wird wieder ein hartes Wochenende ^^
Kommentar ansehen
15.06.2007 17:49 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufregend !!! Da brennt die Hütte! Ich persönlich gucke die 24h vom Nürburgring zwar lieber, aber erstens waren die schon und zweitens: MOTORSPORT :D :D :D

Mal gucken wer am Ende die Nase vorne haben wird, das wird unglaublich spannend werden, endlich hat Audi mal einen echten Gegner!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?