15.06.07 10:37 Uhr
 774
 

Fußball: Bremen rüstet gegen Bayern auf

Nachdem der deutsche Rekordmeister Bayern München mit der Verpflichtung von Luca Toni und Franck Ribéry auf dem Transfermarkt zugeschlagen hat, rüstet nun auch Werder Bremen seinen Kader auf.

Wie die "BILD" berichtet, steht die Verpflichtung des 22-jährigen Brasilianers Carlos Alberto von Fluminense Rio de Janeiro offenbar kurz bevor. Mit dem Transferrechteinhaber MSI haben sich die Bremer darauf verständigt, ihn für ein Jahr zu leihen.

Auch eine Kauf-Option soll die Vereinbarung demnach enthalten. Das ganze lässt sich Bremen offenbar 1,1 Mio. Euro kosten. Die "BILD" spekuliert weiter, dass der brasilianische Neuzugang ein "Zauber-Duo" zusammen mit Diego bilden würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: computerschrotter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bayer, Bremen
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2007 09:52 Uhr von computerschrotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man darf gespannt sein, wer nächste Saison erfolgreicher sein wird: Bayern mit seinen neuen Topstars für 57 Mio EUR oder die Bremer mit ihrem "Zauber-Duo". Oder vllt. sogar wieder die Stuttgarter.

Weitere Informationen zum Werdegang von Carlos Alberto und zum Transfer von Miro Klose finden sich auch noch in der Quelle.
Kommentar ansehen
15.06.2007 10:52 Uhr von fire2002de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
egal: Hauptsache keine Bayern, somit is die Bundesliga viel spannender.
fand die letzte runde sehr spannen da es lange offen bleib wer das rennen macht, mit mehrfachen führungs wechseln ^^

das is Bundesliga ^^

na ja hat sich ja eh bald alles erledigt, bald gibst Bundesliga nur noch auf bezahl tv´s ^^
Kommentar ansehen
15.06.2007 11:10 Uhr von Högi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fire2002de: "na ja hat sich ja eh bald alles erledigt, bald gibst Bundesliga nur noch auf bezahl tv´s ^^ " ???

ääähm. hä? Und wo guckst du Bundesliga immer?
Kommentar ansehen
15.06.2007 14:22 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finds lächerlich was die Bild da konstruiert! Die tun gerade so, als würde Bremen nur einkaufen, um gegen die Bayern zu gewinnen und umgekehrt. Ich bin zwar Bayern-Sympathisant, aber man sollte doch bitte nicht vergessen, dass die diesjährige Meisterschaft am Ende zwischen Schalke und Stuttgart entschieden wurde.
Diese Konstruktion eines Zweikampfs zwischen Werder und Bayern ist zum jetzigen Zeitpunkt absolut lächerlich! Und zumindest bei den Bayern bin ich mir sicher, dass die bei ihren Einkäufen nicht danach schauen, ob sie damit gegen Werder bestehen können. Die schauen da eher nach der europäischen Spitze. Denn dort will der FCB wieder hin - auch wenn die CL dieses Jahr ohne ihn statt findet.
Kommentar ansehen
15.06.2007 21:59 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Bremen rüstet gegen Bayern auf": absoluter Schwachsinn - niemand kann gegen jemanden aufrüsten.. das is ma n kräftiger Dünnschiss

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?