14.06.07 21:31 Uhr
 673
 

Gigantoraptor: Überreste eines gewaltigen, vogelähnlichen Sauriers entdeckt

Xing Xu und seine Kollegen von der chinesischen Akademie der Wissenschaften (Peking) gelang die Entdeckung der Überreste einer Art der Oviraptorosaurier aus der Kreidezeit. Diese Sauriergruppe wird als eine Art Verwandter heutiger Vögel angesehen.

Während andere Arten der Gruppe es nur in wenigen Fällen auf mehr als 40 Kilogramm brachten, war die Neuentdeckung zu Lebzeiten ein Gigant: Das ausgegrabene Fossil eines Gigantoraptors brachte es auf acht Meter Länge und 1.400 Kilogramm.

Analysen der Überreste aus der Inneren Mongolei lassen die Forscher davon ausgehen, dass das flugunfähige Tier mit etwa elf Jahren noch nicht voll ausgewachsen war. Das Exemplar weist mehrere Attribute von Vögeln auf, die anderen Arten fehlten.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Überreste, Saurier
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2007 05:20 Uhr von rickyshand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3000 Chickenburger aufeinander gestapelt! Das ulkige Riesen Brathähnchen tappst dann vermutlich demnächst durch Jurassic Park 4 ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?