14.06.07 11:43 Uhr
 435
 

Klimaschutz: Chinesische Büroangestellte dürfen nun im Sommer T-Shirts tragen

Wie die "China Daily" berichtet, hat die chinesische Regierung gefordert, dass die Kleiderordnung in den Bürogebäuden im Sommer gelockert wird.

Die Angestellten sollen auch mit T-Shirt zur Arbeit gehen dürfen, um damit dem Klimaschutz zu helfen.

Durch die neue Kleiderordnung sollen die Klimaanlagen, die momentan 30 bis 50 Prozent des Stromverbrauchs eines Bürogebäudes in den Sommermonaten ausmachen, weniger genutzt werden.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sommer, Klima, T-Shirt, Shirt, Klimaschutz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2007 12:49 Uhr von El Salvas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Nachricht: Gabs doch schon mal - letztes jahr.
Kommentar ansehen
14.06.2007 14:02 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
El Salvas: Nicht ganz diesmal ist es nämlich China und nicht Japan.
Kommentar ansehen
14.06.2007 19:32 Uhr von MWDEU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Kleiderordnung Ich persönlich finde Kleiderordnungen ohnehin peinlich, im Büro auf alle Fälle...
Meiner Meinung nach verringern sie auch das was letztendlich nach 8 Stunden Arbeit herauskommt...
Muß ja nicht gerade ein Flipper drin stehen, aber steife Kleidung, keinen Kaffee und keine Radio sind ohnehin etwas für die Bräten....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?