14.06.07 08:02 Uhr
 1.864
 

Luxus-Billardtisch mit Fernseher und Stereo-Anlage entwickelt

Der Billardtisch-Hersteller Heiron & Smith hat einen 9.000 Euro teuren Billardtisch entwickelt.

Allerdings eignet sich dieser Tisch nicht nur zum Spielen, sondern es wurden auch noch ein Fernseher, eine Stereo-Anlage, ein DVD-Player, eine PlayStation 2 und eine verspiegelte Bar eingebaut.

Der Tisch kommt auf ein Gesamtgewicht von 285 Kilogramm.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fernsehen, Luxus, Fernseher, Anlage
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2007 08:36 Uhr von Jiperia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in einem guten billiardkeller stehen die sachen einzelnd rum... glotze..bar... anlage... das is ein muss... aber das so verquer in einen billiardtisch selber einzubauen... ich finds schwachsinn....wie soll man denn da beim spielen gucken können???
Kommentar ansehen
14.06.2007 08:41 Uhr von big-e305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kacke: sieht total kacke aus der tisch...ich hätte den fernseher in die mitte des tisches gelegt...oder wenigstens zum ausschwenken da ja die spieloberfläche dann zu glatt wäre...was aber ei9gentlich egal wäre..

aus ps2 würde ich ps3 machen und wenigstens kabellose funkpads eingebaut...mein gott dafür verlangen die geld...gibt mit die ganzen teile und ich bau euch einen gescheiten tisch..

nur die bar gefällt mir ganz gut...

schönen tag noch
Kommentar ansehen
14.06.2007 11:27 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer es braucht. Wer ernsthaft Billiart spielen möchte braucht all den Schnickschnack eh nicht.
Kommentar ansehen
14.06.2007 16:26 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine PlayStation 2: Nicht mehr Up to Date.
Heutzutage hat man eine Wii oder eine PS3.
Wenn man das geld für diesen Tisch hat dann doch wohl auch für eine aktuellere Konsole als ausgerechnet eine PS2.
Und auch so sieht dieser Billardtisch viel zu futuristisch, kalt und globig aus.
Dann schon lieber den grossen Flatscreen an der Wand.
Kommentar ansehen
14.06.2007 16:56 Uhr von Bill Morisson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Du meinst wohl eine PS3 oder eine Xbox 360, der Wii ist von der Technik nicht besser als die PS2 und damit auch nicht up to date, egal was die ganzen Nintendo FanBoys in ihrem Wii Hype sagen.

Hatte selbst schon die kleine weisse Kiste und war mehr als enttäuscht! Nun ist das Ding verkauft und ich bin glücklich :)
Kommentar ansehen
14.06.2007 22:02 Uhr von MWDEU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
err Na ich bin eher für einen Luxusficktisch mit Whirlpool, anderem Schnickschnack und nem Fahrstuhl a la Logan´s run
Kommentar ansehen
14.06.2007 23:31 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bill Morisson: Es geht mir um die Innovativität beim Spielen.
Und da liegt die Wii bei uns ganz vorne.
Was denkst Du wie toll das ist wenn beim Partyabend 2 lustige Menschen plötzlich vor den Fernseher stehen und um die Wette Holzstämme durchsägen oder Nägel einkloppen.
Das ist so toll und macht jede Menge Spass und Freude.
Der Funfaktor ist extrem hoch bei der Wii.
Kommentar ansehen
15.06.2007 15:55 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@enny: und obwohl in meinem freundeskrei 5 leute eine wii besitzen wird auf partys dann doch immer siongstar für die ps2 rausgeholt (ab morgen auch für die ps3 *freu*)
Kommentar ansehen
17.06.2007 18:31 Uhr von httpkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Naja so innovativ ist das nicht.

Hat da keiner an die Usability gedacht. Das teil ist doch so was von unnütz.
Der Fernseher ist selbst für ein Sofa viel zu tief und ich stell mir unter Luxus was anderes vor als auf dem Boden hockend auf nen mini lcd zu schauen.

Zum Design sag ich jetzt mal lieber nichts....

Naja wenn mir jemand 9000€ gibt schraub ich ihm au so was zusammen aber dann mit ps3 und großem Bildschirm.

Im Endeffekt ist das ja nur um zu sagen "Hey ich hab nen Billard tisch mit Fernseher" *g*.

Bei Heiron & Smith scheinen sowieso nicht die besten Designer zu arbeiten wenn man sich die nicht klassischen Tische so anschaut.
http://www.heironsmith.com.au/...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?