14.06.07 07:55 Uhr
 403
 

Berlin: Mann schoss auf 24-Jährigen im Parkhaus

In einem Berliner Parkhaus im Stadtteil Kreuzberg hat ein vermutlicher Rauschgifthändler am Dienstag auf einen 24-Jährigen geschossen. Das Opfer war zusammen mit einem 21-jährigen Bekannten am Treffpunkt, so die Kriminalpolizei nach ersten Ermittlungen.

Bei der Übergabe zog der Täter eine Waffe und wollte nur das Geld. Danach flüchtete er. An einem Notausgang schoss der Flüchtige auf den 24-Jährigen. Er wurde jedoch nicht getroffen.

Die Polizei ermittelt nicht nur zur Festnahme des Täters, sondern auch auf Verdacht des Rauschgifthandels.


WebReporter: Daniel Kossler
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Berlin, 24
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2007 14:25 Uhr von themanneken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Böse Sache, aber Drogen halt Ich bin selbst manchmal (recht selten) in dieser Szene unterwegs, weil es an den Orten coole Schuppen gibt. Da wird man natürlich angesprochen. Na ja, einmal verwechselte mich ein mutmaßlicher Dealer mit einem Konkurrenten und forderte mich auf, ihm meine Ware auszuhändigen, während er mit einer Pistole rumfuchtelte. Aber das Missverständnis wurde schnell von beiden Seiten aufgeklärt.

Keine Macht den Drogen - daran hätten sich der Opfer und sein Kumpel auch halten sollen. Wenn einen nicht die Drogen umbringen, dann die Dealer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?