13.06.07 19:55 Uhr
 2.146
 

Sarkozy hielt offenbar betrunken Rede bei G-8 - Schluckauf und groteske Mimik

Derzeit sorgt ein Video von Nicolas Sarkozy in Frankreich für Aufsehen. Selbiges zeigt den französischen Präsidenten, der eigentlich als strikter Antialkoholiker gilt, bei einer Rede, die er auf dem G8-Gipfel in Heiligendamm abhielt.

Auffallend ist hier, dass Sarcozy mit einer stellenweise grotesken Mimik, bisweiligem Schluckauf und einer gewissen Kurzatmigkeit aufwartet. Sarkozy hatte sich vor der Rede mit Vladimir Putin getroffen.

Nun keimt der Verdacht auf, dass Sarkozy dabei nicht nur Wasser getrunken hatte - zumal er eine halbe Stunde zu spät kam. Die französische Presse verhält sich, wohl aus Respekt vor dem Staatsoberhaupt, bisher recht verhalten zu der Begebenheit.


WebReporter: rudi2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Trunkenheit, Rede, Nicolas Sarkozy, Schluck
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2007 18:31 Uhr von rudi2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, das Video sieht echt stelleweise grotesk aus- bei Interesse mal bei Youtube "Sarkozy" eingeben ;)....
Kommentar ansehen
13.06.2007 20:08 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auffällig: fand ich eine fahrige Gestik sowie eine möglicherweise unangebrachte Komik, aber wer weiß, was dort wirklich veranstaltet wird. Irgendwie wirkte er total groggy auf mich, kreislaufmäßig niedrig, wie z.B. nach einem Eisbad im Anschluß an die Sauna.
Kommentar ansehen
13.06.2007 20:15 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*loooool*: naja, ich kann zwar kein französisch (also, ich mein die sprache...) und weiss deshalb nicht, worüber der da redet - aber nen antialkoholiker würd ich mir anders vorstellen *g*
nunja, wenn er sich vorher mit putin getroffen hat wundert mich das nicht ... und wenn man sich mal so anschaut, was bei dem gipfel rausgekommen ist könnte einen ja der verdacht beschleichen, dass die da alle in erster linie zum saufen dort waren...
jedenfalls scheinen sich die franzosen mit diesem typ ja wohl so oder so selbst ins knie geschossen zu haben - ein hardliner, der durch seine sprüche alle probleme eher noch schlimmer macht - und dann offenbar auch noch ein lügner (antialkoholiker - ja nee, is klar...)
Kommentar ansehen
13.06.2007 20:43 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die groteske Mimik: passte dann doch wenigstens zu diesem grotesken Treffen der großen Führer der Welt!
Kommentar ansehen
13.06.2007 20:51 Uhr von C^Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht echt lustig aus: der hatte bestimmt gut einen drin... aber was solls hatte ja wohl schon jeder von mal.
Kommentar ansehen
13.06.2007 21:28 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
topnewsman: Wahrscheinlich konnte er die Lügen, die da erzählt wurden, nicht nüchtern ertragen!
Kommentar ansehen
13.06.2007 21:39 Uhr von rlGoma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wahrheit: er hat sich vorher mit putin getroffen ist doch klar was da los war!

Nein, Sarkozy ist eigentlich Anti-Alkoholiker und da er sich anschließend im Rest der Rede doch noch recht zügig fing, könnte es auch mit seinen Magenproblemen sprich Schmerzen zusammenhängen, dass er so komisch guckt. Wird natürlich extrem aufgebauscht indem man nur diese paar Sekunden zeigte, doch welchen Wert diese News wirklich hat ist doch eher fraglich. Er beantwortete dennoch alle Fragen der Journalisten vernünftig.
Kommentar ansehen
13.06.2007 22:15 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seid doch nicht so undankbar. Da hat er ganz Gentlemen Angies Ehre geretet und ihr lacht ihn aus.
Ist es ein Wunder, wenn man sich seinen ganzen Mut anttrinken muss, um Herrn Bush zu drohen?
Kommentar ansehen
13.06.2007 22:30 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der wirkliche Grund, wenn: sich nichtmal die Boulevardpresse (als wenn die Respekt vor dem Amt hätten^^) in Frankreich darauf stürzt dürfte wohl eher hier zu finden sein:
http://www3.ndr.de/...
Kommentar ansehen
13.06.2007 22:47 Uhr von MWDEu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nie im leben Betrunken war er wohl nie im Leben, eher wohl erschöpft oder vergiftet....
Vielleicht hat Putin bei seiner Iranleckerei ja ein paar Tricks gelernt, oder er hält Frankreich für die Ukraine !!!
Kommentar ansehen
13.06.2007 23:10 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vermuttlich ein o. mehrere Fake-Videos im umlauf...!

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
14.06.2007 15:18 Uhr von Stix022
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
loooooooool: das is mal wieder der beweis das die franzosen nur besoffen sind
Kommentar ansehen
14.06.2007 16:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Offensichtlich: Na da hat wohl einer mit Bush einen gezwitschert.
Es war ja auch Offensichtlich das der blau war.
Jaja, die Politiker. Die sind alle gleich.
Kommentar ansehen
14.06.2007 19:23 Uhr von MWDEU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder er war nervös Vielleicht ja auch übernervös...macht ihn sympatisch....

Und das hier jetzt auch Bush in die Alkoholschiene fällt, finde ich doch gegenüber Wodka Putin bedenklich....
Kommentar ansehen
16.06.2007 15:40 Uhr von Wurzelbrmpft
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Louis de Funes: ist sein heimliches Vorbild. Könnte doch sein?
Kommentar ansehen
17.06.2007 14:08 Uhr von malindi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sarkozy - der ist süss! Der sieht nicht schlecht aus.
Den hätte ich auch gern mal besoffen neben mir stehen!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?