13.06.07 14:24 Uhr
 477
 

Rio de Janeiro: War die Mafia bei Samba-Wettbewerb des Karnevals aktiv?

Laut Polizeiberichten soll die Mafia bei dem Tanzwettbewerb in Rio auf Entscheidungen der Jury eingewirkt haben. Wie der britische "Guardian" meldete, ist der Hauptverdächtige Ehrenpräsident einer Samba-Schule, die 2007 den Wettbewerb gewann.

Nach der Vernehmung von den 40 Jurymitgliedern durch die Polizei wurde bekannt, dass der Jury bei Zurückweisung des Schmiergeldes mit Mord gedroht wurde. Das Bestechungsgeld soll aus der Umgebung der Glücksspiel-Mafia gekommen sein.

Die weltbekannte Parade in Rio hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem bedeutenden Zweig der Wirtschaft entwickelt. Da bei diesem Event Gelder im sechsstelligen Bereich umgesetzt werden, ist auch die Kriminalität im Umfeld des Spektakels enorm angestiegen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wettbewerb, aktiv, Mafia, Karneval, Rio de Janeiro, Samba
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2007 12:53 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus meinem Bekanntenkreis war mal eine Gruppe bei diesem Spektakel dabei. Einem der Mitreisenden wurde in dem Getümmel mit vorgehaltenem Messer seine gesamte Barschaft geraubt, inklusive aller üblichen Plastikkarten.
Kommentar ansehen
13.06.2007 15:43 Uhr von (O-O)
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mich wundern: wenn die Mafia nicht da wäre :D
Zum Autor: Raub hat kaum was mit Mafia zu tun.. Ich denk mal das waren Leute aus ärmeren Verhältnissen die die da ausgeraubt haben.
Kommentar ansehen
13.06.2007 18:26 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: wer das alles bei so einem fest mit sich rumschleppt ist selber schuld, oder?
Kommentar ansehen
13.06.2007 18:29 Uhr von MpunktWpunkt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und bei anderen: passiert es in türkischen Wechselstuben jaja

mfg

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?