13.06.07 09:59 Uhr
 779
 

F1: Stellungnahme von Ron Dennis nach Alonsos Beschwerden

Fernando Alonso hatte in einem Radiointerview gesagt, dass Teamkollege Lewis Hamilton von McLaren-Mercedes mehr Unterstützung bekäme (sn berichtete). Dazu hat sich Teamchef Ron Dennis nun in einem Interview mit "autosport.com" geäußert.

Demnach habe Fernando Alonso nichts Falsches behauptet. Um das zu erkennen, müsse man aber Alonsos Worte auch richtig lesen.

Der Teamchef wirft den Medien vor, dass sie manchmal Zitate der Fahrer nicht im richtigen Zusammenhang wiedergeben.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Beschwerde, Fernando Alonso, Stellungnahme
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2007 09:55 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Norberth Haug zu Alonsos Vorwürfen: "In der Hitze des Gefechts wird hie und da was gesagt, das bei genauerer Betrachtung keinen Bestand hat. Wir haben zwei vollkommen gleichberechtigte Fahrer. McLaren-Mercedes ist für diese Fairness bekannt, und dabei wird es auch bleiben."
Kommentar ansehen
13.06.2007 10:19 Uhr von fire2002de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der hamelton: Hammelton,jetzt is er mal vorne schon spuckt "das" Alonsilein (das kleine mädchen) gift und galle. die bei zermedes sind fair denke nich das die sowas bringen würden, alonsilein wird wohl einfach nur angsts um seine kone haben ^^ sorry aber für mich is der typ ein spinner, na ja hats ja nich anders gelernt von flavio....
Kommentar ansehen
13.06.2007 10:27 Uhr von HabDank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alsonso: Wer in einem Rennen vier mal ins Gras fährt und gegen Regeln verstößt ist selber schuld an einem 7.Platz!
Hoffe dass Massa und Heidfeld in der Wertung auch noch an diesem Möchtegern vorbeiziehen werden...
Kommentar ansehen
13.06.2007 13:48 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HabDank: ich denke du meinst mit deinem Regelverstoß die Einfahrt in die Box bei SC oder?

Naja er hatte keine andere Wahl, er wie auch Rossberg mussten in die Box zum tanken, sonst wären sie stehen geblieben.

Er hatte halt einfach pech das genau dann wenn er zum tanken muss eine SC-Phase ist.

Also da kann man ihm nicht vorwerfen er habe die Regeln gebrochen. Er musste. Entweder rein und die 10 Sek Strafe nehmen oder drausen bleiben und dann ohne Sprit das Rennen aufgeben. Was hättest du denn gemacht? Richtig, wärst genauso wie auch er in die Box gekommen.
Kommentar ansehen
13.06.2007 13:50 Uhr von Jack-Rover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fire2002de: ich hab n besseren Begriff, nämlich "Aloch" (von Ar***loch abgeleitet ;P)

Ansonsten schließ ich mich HabDank´s Meinung an :D
Kommentar ansehen
13.06.2007 14:25 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LMS: Da ist dann aber auch das Team mitverantwortlich. Man muss einfach immer mit ner Safety-Car Phase rechnen. Die haben bei Alonso einfach zu hoch gepokert.

Dennoch verstehe ich hier die Regeln auch wieder nicht. Warum lässt man nicht einfach die Boxenampel bei der Ausfahrt auf Rot und lässt diejenigen die getankt haben als letzte wieder ins Feld? Naja, die regeln der FIA waren in den letzen Jahren schon öfters merkwürdig.
Kommentar ansehen
13.06.2007 18:07 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bleifuss: ich verstehe diese SC-Regel eh nicht, warum wird das feld so extrem sortiert. ok für den neustart is es sinnvoll, aber dafür mehrere Runde zu brauchen is doch dämlich
Kommentar ansehen
13.06.2007 19:00 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man auch anders sehen..........anweisung ..strafe zu bekommen damit hamilton gewinnt und so ablenkt von monaco
Kommentar ansehen
15.06.2007 16:11 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ron: so ein schmarrn
der war viel besser unterwegs, fals du das rennen gesehen hättest, wüsstest du das, und es war ein dummer zufall mit der dumme SC-Regel

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?