12.06.07 21:28 Uhr
 245
 

Sicherheitsmaßnahme: "Atlantis" bleibt 48 Stunden länger als geplant im All

Wie auch schon auf SN berichtet, entstand beim Start der Raumfähre "Atlantis" in den Orbit ein Schaden am Hitzeschild des Shuttles. Die Nasa beschreibt ihn als umgeknickte Ecke, deren Größe mit zehn mal 15 Zentimetern angegeben wird.

Obwohl die Nasa nicht von einem Risiko während des Rückflugs zur Erde ausgeht, wurde die Missionsdauer um 48 Stunden auf 13 Tage verlängert, wie Flugdirektor John Shannon am heutigen Dienstag bekannt gab. Der Schaden soll vor der Rückkehr beseitigt werden.

Der zusätzliche Zeitraum kann für den Fortschritt der Ausbauarbeiten an der Raumstation ISS genutzt werden, für den kommenden Sonntag wurde ein außerplanmäßiger vierter Außeneinsatz für die Astronauten angekündigt.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sicherheit, Stunde, All, Atlantis, Sicherheitsmaßnahme
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2007 04:52 Uhr von Daniel Kossler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erde: Hoffentlich kehrt die Atlantis auch sicher zur Erde zurück - trotz des kleinen Schadens.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?