12.06.07 19:35 Uhr
 890
 

Es gibt erste Bilder von Britney Spears mit Sohn Jayden James

Zum ersten Mal sind Bilder des amerikanischen Pop-Sternchens Britney Spears und ihrem zweiten Sohn Jayden James veröffentlicht worden. Auch Ex-Mann Kevin Federline soll inzwischen wieder mehr Zeit mit Britney verbringen.

Berichten zufolge soll er auch öfters wieder bei seiner (Ex-)Freundin übernachten und sich um die gemeinsamen Kinder kümmern. Erst im März hatte sich das Paar scheiden lassen.

Auch die Haare der Sängerin sollen nach ihrer Totalrasur wieder länger geworden sein. Allerdings lässt sich das wohl auf sogenannte Haar-Extensions zurückführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aj mac beam
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Sohn, Britney Spears, Jayden James
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2007 18:49 Uhr von aj mac beam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin ja mal gespannt wie lange das hält. Vllt hat Kevin Federline nach seiner geplatzten Rapper-Kariere ja auch begriffen dass das nicht seine Welt ist...
Kommentar ansehen
13.06.2007 12:23 Uhr von Jiperia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht die welt aber wie schaut seine alternative aus??? mit sonna total durchgeknallten tante ;D
Kommentar ansehen
13.06.2007 14:31 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
normalerweise: werden Gesichter von Kindern zensiert...
Kommentar ansehen
13.06.2007 16:49 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soll mehr Zeit mit Britney verbringen: Er verbingt seine Zeit nicht mit B. Spears. Er verbringt sie mit seinem Kind welches ja bekanntlich bei ihr lebt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?