12.06.07 12:40 Uhr
 2.102
 

Deutschlands Sonnenstädte: Hier ist es am freundlichsten

Die Studie der Zeitschrift "Men's Health" bringt auch schlechte Nachrichten: Bewohner von Bochum und Dortmund bekommen am wenigsten Sonnenstrahlen ab. Durchschnittlich 1.370 Sonnenstunden sind den Ruhrpottbewohnern im Jahr gegönnt.

Dagegen scheint in Freiburg im Breisgau mit 1.740 Sonnenstunden am häufigsten die Sonne. Dicht darauf folgen Nürnberg (1.698 Stunden) sowie Augsburg und Stuttgart (jeweils 1.692 Stunden) auf Platz drei.

Die Studie basiert auf Durchschnittswerten, die über mehrere Jahre hinweg gebildet wurden.


WebReporter: moercology
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Sonne
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2007 10:11 Uhr von moercology
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Müssen sich Ruhrpottbewohner jetzt vorwerfen, in den traurigsten Städten Deutschlands zu wohnen? Mitnichten, immerhin bekommen sie am Tag noch durchschnittlich 3,7 Sonnenstunden ab. Die Freiburger dürfen sich zwar im Schnitt eine Stunde mehr an der Sonne erfreuen, jedoch führt das bestimmt in der nächsten amtlichen Sonnenbrandstatistik ebenfalls zu einer weniger rühmlichen Spitzenposition.
Kommentar ansehen
12.06.2007 16:44 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
am freundlichsten: Sonne ist ja ganz gut. Aber wenn´s dann auch noch warm wird ist es nicht mehr so gut.
Kommentar ansehen
13.06.2007 16:44 Uhr von theorder84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja noch gar nichts: Im Durchschnitt 1370 Stunden im Jahr, mir scheint die Sonne 365 Tage im Jahr aus dem Arsch.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?