12.06.07 10:18 Uhr
 799
 

Arbeiter stürzt zehn Meter vom Gerüst - überlebt

Ein 47 Jahre alter Mann überlebte einen zehn Meter tiefen Sturz vom Gerüst. Der Vorfall ereignete sich auf einer Baustelle in Döbling (Österreich). Dabei wurde der Arbeiter verletzt und in ein Krankenhaus geflogen.

Nach Informationen der Polizeibehörden ist das Gerüst eingestürzt. Bereits am Freitag fiel eine 800 kg schwere Platte auf einen Staplerfahrer. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Über die Verletzungen des 47-jährigen Mannes wurden keine Angaben gemacht.


WebReporter: Daniel Kossler
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Meter, Arbeiter, Gerüst
Quelle: wien.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2007 10:49 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm nach Informationen der Rechtssprechung ? Sorry aber da steht das eine Polizeisprecherin dies mitteilte - somit ist es sicher nicht die Rechtssprechung (Judikative) sondern die Exekutive - Oder ist das im Ösi-Land anderst :)
Genug Kluggeschissen - hoffen wir das es dem guten bald wieder gut geht.
Kommentar ansehen
12.06.2007 11:11 Uhr von Daniel Kossler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rechtssprechung: hmm jo _BigFun_ also ich gebe zu, ich wusste gar nicht, was dieses Wort bedeutet. Habe dann in einem Internet-Lexikon nachgeforscht ... naja, was heißen soll, das man sich auf das nicht soooo verlassen kann ...
Und sonst heißt es, das eine Rechtssprechung in Deutschland vom Bundesverfassungsgericht in Ländern auch von den Verfassungsgerichten ausgeübt wird.

Naja, aber so richtig schlau drauß geworden bin ich jetzt auch net, was ne Rechtssprechung ist :-) *g*
Kommentar ansehen
12.06.2007 11:21 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ansich sollte Rechtssprechung die Arbeit der Gerichte bezeichnen.

Manchmal ist diese Textummodeliererei um die ssn - regeln einzuhalten schon recht für den Popo :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?