11.06.07 20:26 Uhr
 880
 

US-Musiker Timbaland in Schlägerei in Köln verwickelt

Der US-Musikproduzent und Rapper Timbaland ist nach einem Konzertauftritt Justin Timberlakes in Köln in eine Schlägerei verwickelt gewesen.

Wie der "Kölner Express" berichtet, soll Timbaland am Sonntag in einer Hotelbar mit einem anderen Gast aneinander geraten sein. Timbaland und seine Begleiter sollen mehrfach auf ihr Opfer eingetreten haben.

Die Kölner Polizei hat die Ermittlungen gegen den US-Star aufgenommen.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Köln, Musik, Schlägerei, Schläger, Musiker
Quelle: www.gea.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft
Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?