11.06.07 18:59 Uhr
 583
 

Schießerei auf Essener Markt

In Essen-Altenessen haben sich zwei Gruppen eine Schießerei auf einem belebten Markt geliefert. Die Tat fand am gestrigen Sonntagnachmittag statt.

Bei den Tätern handelt es sich um Männer aus dem kriminellen Milieu. Nach Polizeiinformationen hatte sich ein Täter selbst in den Oberschenkel geschossen. Der Auslöser der Schießerei soll ein Streit gewesen sein.

Weitere Verletzte gab es laut den Angaben nicht.


WebReporter: Daniel Kossler
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Markt, Essen
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2007 19:18 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja - rein in die EU: Endlich, bitte. Außer Nazis ist die EU sonst fast gewaltfrei. Wo soll das denn hinführen? Die USA führt es uns doch vor: Gewalt ist geil oder Döner?

Ach..l*** mich - bin gerade beim Fünftjob, um die Steuern und Abgaben der "Gerechtigkeit" zu zahlen. Das macht ja Spaß, darum wähle ich so gern.
Kommentar ansehen
11.06.2007 19:32 Uhr von King Kobra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: hat das denn nun schon wieder mit den Nazis zu tun ?Müßen die mit allem verglichen werden,und außerdem werden sie meistens gereitzt bevor sie aggresiv werden und zwar immer von den linken.Die Nazis gehören hierher ,es sind Deutsche.Von mir aus könnt ihr mich melden ist mir egal ,aber ich kanns nicht mehr hören echt.
Kommentar ansehen
11.06.2007 19:41 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
King Kobra: Die Nazis gehören eben nicht hierher. Kannst sie ja zu dir nach hause einladen, wenn du mit solchem Gesocks gut Freund bist.
Kommentar ansehen
11.06.2007 19:43 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja kobraking: vielleicht sollte man nen reservat aufmachen oder wenigstens ne art schutzzone.

oder auf die braune liste für bedrohte arten setzen.

arme nazis - keiner hat sie lieb.

warum nur????
die wollen doch nur spielen!

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
11.06.2007 20:17 Uhr von King Kobra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciao 1. sage bitte nicht gesocks zu RECHTschaffenden Bürgern.
2. Nazis gehören mitlerweile in ein Altenheim ,wo sie in Würde Altwerden können
Kommentar ansehen
11.06.2007 20:21 Uhr von physikprinzessin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja... hier sieht man mal wieder, wie einfach das passieren kann. Einer spiel Counter Strike, schaut die Nachrichten und dann sieht er ne Schießerei in Amerika oder eine in einem Film. Schießen hat er beim Computerspielen "gelernt" und nun gehts mit Freunden raus auf die Straße eine andere Gruppe suchen, provozieren und dann kann die Schießerei auch schon losgehen...
Kommentar ansehen
11.06.2007 20:32 Uhr von King Kobra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ cia: auf deinen Mist muß ich nun wirklich nicht antworten
Kommentar ansehen
11.06.2007 20:59 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Faibel: Herr vergib ihm, denn er weiß nicht, was er tut!

Geben Sie ihm Narrenfreiheit!

;-)
Kommentar ansehen
11.06.2007 21:04 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Königskobra: Die Nazis, ihre Ideologie und ihre Taten sind das schlimmste, was unserem Land je passiert ist.
Kommentar ansehen
11.06.2007 21:31 Uhr von Light as light
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haja: da haben wohl leute die erste antwort missinterpretiert :)
Kommentar ansehen
12.06.2007 08:01 Uhr von bopper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vollidioten: Voll fette Kanone haben, natürlich illegal, und sich dann in den eigenen Oberschenkel damit schießen. Was für Loser.
Kommentar ansehen
12.06.2007 12:38 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich wohne: 10min weg von da. In der ganzen Gegend leben sehr viele Leute mit ...Migrationshintergrund... (und damit meine ich jetzt nicht den netten türkischen Nachbarn).

Nachts macht es wirklich keinen Spass dort langzulaufen, kleinere "Abziehereien" können von Atenessen bis Essen-Katernberg eigentlich jedem zu jeder Uhrzeit passieren.

Zusätzlich noch einiges an deutschem "Asopack" dazwischen, das muss auch gesagt sein!

Das Lustige: Direkt am Ort des Geschehens, 50 oder 100m ist ne Polizeiwache.

Ist jetzt nicht sone Gegend, die ich irgendwie als "Ghetto" oder so bezeichnen würde, wie das manche Möchtegerngangster gerne tun, denn es leben auch sehr viele Plattenbauten gibts auch nicht aber man hat durchaus gute Chancen, den falschen Leuten zu begegnen und fast jeder den ich kenne hat auch die Art von Erfahrungen gemacht für die man sich als Rechter beschimpfen darf wenn man drüber redet.
Kommentar ansehen
12.06.2007 12:42 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um das nochmal deutlich zu machen, sowas passiert da nicht selten.

Erst vor ein paar Monaten sind nicht weit entfernt 2 Familienclans aufeinander losgegangen, das war am Altenessen Bf. Quasi die ganze Strase dort ist im Besitz von Türken und Libanesen (Lebensmittel, Schmuck, Reisen, Friseur, Konditorei, Handyladen) und entsprechend viele leben in der Gegend auch wie schon gesagt. Naja das waren hinterher etwa 100 Beteiligte PLUS Polizei. Das ganze weil einer aus nem vorbeifahrenden Taxi auf ein paar andere geschossen hat.

Naja klar wenn man in soner Welt lebt wie ciaoextra oder so und meist eh daheim vorm PC sitzt um anderen ans Bein zu pinkeln weiss man von sowas nicht viel das ist schon klar. Aber die Gegend kann sich ja jeder angucken, da hält sogar ne S-Bahn. Und es ist EIGENTLICH keine schlechte Gegend (gewesen?).

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?