11.06.07 11:42 Uhr
 598
 

München: Taxi fährt Passanten auf Straße an - Fahrer gesteht Vorsatz

In der Münchener Innenstadt hat ein Taxifahrer am Sonntagmorgen einen ausländischen Touristen angefahren. Es handelt sich um einen 38-jährigen Niederländer, der Verletzungen davontrug. Der 38-Jährige erlitt einen Schädelbruch sowie starke Prellungen.

Der 38 Jahre alte Mann war zusammen mit einem Freund unterwegs, als sie das Taxi anhalten wollten. Dabei stellte sich der Niederländer vor das Taxi. Zwei Insassen saßen bereits im Taxi. Plötzlich gab der Fahrer Vollgas.

Der Niederländer wurde aufgrund einer Vollbremsung mehrere Meter durch die Luft geschleudert und prallte mit dem Kopf auf der Straße auf. Nach Polizeiinformationen stellte sich der Fahrer selbst auf einer Polizeiwache. Ihm droht eine Haftstrafe.


WebReporter: Daniel Kossler
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Straße, Fahrer, Taxi, Passant
Quelle: news.abacho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2007 11:58 Uhr von Jiperia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: niederländer und 38 jahre alt... das wissen wa nun...

zu oft wiederholt...
Kommentar ansehen
11.06.2007 12:30 Uhr von Herr Schmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und der ist wirklich 38 ?
Kommentar ansehen
11.06.2007 12:35 Uhr von Högi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woher wisst ihr, dass der Mann 38 ist?

Wusste der Taxifahrer das auch? Und warum hat der den "überfahren"?
Kommentar ansehen
11.06.2007 13:58 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie alt war der Taxifahrer? Das wäre ja eine nicht unwichtige Information gewesen, weil sie ein Motiv für die Tat liefern könnte.

Nach vielen, vielen Jahren des Taxifahrens baut sich gegenüber manchen Verhaltensweisen (wie z.B. ein Taxi dadurch anhalten zu wollen, dass man sich ihm in den Weg stellt) wahrscheinlich ein Hasspotential auf, dass sich in ungünstigen Momenten Ausbruch verschafft.
Sollte nicht passieren, passiert aber, wie man sieht.

Hoffe, der Niederländer lernt was draus. Wäre mit 38 reichlich spät, aber manche haben halt sehr lange Glück und komen mit ihrer schlechten Erziehung lange durch.
Kommentar ansehen
11.06.2007 15:52 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Taxifahrer gibt Vollgas und wegen der Vollbremsung wird der Mann durch die Luft geschleudert?
Man sollte wirklich erwähnen, dass er zwischenzeitlich noch auf der Motorhaube lag^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?