10.06.07 19:01 Uhr
 748
 

Moers: Köder mit Metallsplittern ausgelegt - Ein Hund tot

In Moers hat ein Hund in einem Park einen mit Metall präparierten Köder gefressen und ist an den Folgen verstorben. Der Hund einer Frau, die in dem Park spazieren ging, hat nach dem Fressen des Köders Blut erbrochen.

Die Polizei hat noch keine Anhaltspunkte wer die Köder ausgelegt hat.

Der Hund, der Blut erbrach wurde in einer Klinik untersucht. Dort fand man im Inneren des Tieres eine Menge metallischer Splitter.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Hund, Metal, Metall, Moers, Köder
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2007 19:56 Uhr von h4xOr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wat haben die leute eigentlich für hobbies, ausser köder mit metallsplittern oder süssigkeiten mit rasierklingen zu spicken ....???
Kommentar ansehen
10.06.2007 20:26 Uhr von El_FaTaL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erstens bei uns läuft auch so ein spinner rum. Die idioten gibt es in jeder stadt.Und gnade gott demjenigen, den ich bei sowas sehe oder erwische ....die polizei rufe ich erst wenn es vorbei ist.

Also sucht euch ein anderes hobby
Kommentar ansehen
10.06.2007 20:51 Uhr von chazy chaz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte Erfahrungen sind kein Grund für so etwas.
Nur weil ich ein paar schlechte Erfahrungen mit menschen gemacht habe, bringe ich doch auch nicht alle um!
Wer quält wahllos Tiere und Menschen, denen die Tiere meistens auch noch gute Freunde sind?
Kommentar ansehen
10.06.2007 20:51 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warscheinlich: hat jemand gehofft einen freilaufenden "Kampfhund" damit
zuerwischen.Das es nun einen "Nicht-Kampfhund" getroffen
hat ist Schicksal.Und was sagt uns das ? Laß nie deinen
Hund im Park unangeleint rumlaufen,schon gar nicht unbe-
aufsichtigt.Wenn er nicht gerade einen Todesköder frisst
könnte er jemand beißen oder auf der Wiese einen Haufen
hinterlassen.
Kommentar ansehen
10.06.2007 21:53 Uhr von Idrisu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha hunde sind so dumm - essen metall
Kommentar ansehen
10.06.2007 22:45 Uhr von El_FaTaL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kampfhunde: 1. Es gibt keine kampfhunde !
2. demnach müssten alle "terrier" kampfhunde sein!
3. der grösste kampfhund ist der D-Schäferhund aus der leistungszucht
Kommentar ansehen
10.06.2007 22:51 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chazy chaz: "[...] denen die Tiere meistens auch noch gute Freunde sind?"

Blödsinn, der Hund sucht sich seine Freunde nicht aus, sie werden ihm aufgezwungen. Hört endlich auf, diese Tiere zu vermenschlichen, sie fühlen
n i c h t
wie ihr!
Kommentar ansehen
10.06.2007 22:52 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
El_FaTaL: Darum habe ich Kampfhund auch mit "Gänsefüßchen"
geschrieben
Kommentar ansehen
10.06.2007 22:55 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die größte Gefahr: für die Menschheit sind Dummschwätzer und Hetzer.Das
hat bei Adolf nicht aufgehört.
Kommentar ansehen
11.06.2007 00:59 Uhr von Kainwulf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Idrisu hähähä Türkei kommt so schnell nicht in die EU....hähähä.. Du bist so ein Depp! Das hätte genauso gut ein Kind sein können! Du und Deine Landsleute haben doch meistens immer so ein schiss vor Hunden.
Kommentar ansehen
11.06.2007 02:46 Uhr von ionic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
?? köder: für was war der köder denn ausgelegt?
Kommentar ansehen
11.06.2007 06:18 Uhr von StYxXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ionic: Wahrscheinlich genau dafür.
Es kam schon ein paar mal vor, dass Menschen sowas gemacht haben, weil sie aus irgendwelchen Gründen auf die Besitzer oder das Tier wütend sind. Zb in nen Hundehaufen getreten -> Alle Hunde vergiften (oder wie in diesem Fall Splitter rein). "Bisschen" psycho diese Menschen.
Kommentar ansehen
11.06.2007 07:45 Uhr von MasterDogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Idrisu: Dafür frisst der doofe Türke Schweinefleisch, ohne es zu wissen.
Kommentar ansehen
11.06.2007 09:07 Uhr von HabDank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dogg: haha - türken sind so dumm... essen gammel-döner mit schweinefleisch :-)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?