10.06.07 15:41 Uhr
 1.133
 

Vorschlag für mehr Gleichberechtigung: Frauen sollen weniger Steuern zahlen

Verschiedene Stimmen von Frauen aus Wirtschaft und Politik haben vorgeschlagen, dass Frauen in Deutschland in Zukunft weniger Einkommenssteuer zahlen sollen als Männer. So könne man mehr Gleichberechtigung herstellen.

Hintergrund des Vorschlags seien die niedrigeren Löhne für Frauen gegenüber den Männern bei gleicher Arbeit. Die Idee stammt ursprünglich von zwei italienischen Wissenschaftlern.

Antje Hermenau von den Grünen sagte, eine positive Diskriminierung sei ihr allemal lieber als eine negative.


WebReporter: artefaktum
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Steuer, Vorschlag, Gleichberechtigung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: 46 Prozent der Amerikaner sind für einen Krieg gegen Nordkorea
Niedersachsen-Wahl: AfD erklärt schwaches Ergebnis mit internen Streitereien
Russland liefert radikalislamischer Taliban in Afghanistan wohl Diesel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

48 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2007 15:27 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Lieber eine positive Diskriminierung als eine negative." Den Satz hänge ich mir über's Bett. ;-) Kann oder sollte man Gleichheit durch Ungleichheit herstellen?
Kommentar ansehen
10.06.2007 15:50 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bla bla bla: wenn man keine ahnung hat, polarisiert man einfach
Kommentar ansehen
10.06.2007 15:50 Uhr von holgi26
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal was die geraucht hat: ich will es auch haben :)

"eine positive Diskriminierung sei ihr allemal lieber als eine negative"... wow... dieser Satz tut ja schon weh *looool*
Kommentar ansehen
10.06.2007 15:54 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ne hohle Fritte: So viel Schwachsinn kann seinen Platz auch nur bei den Grünen finden. LOL


So eine Diskriminierung von Männern würde nie vom BVG genehmigt werden!
Kommentar ansehen
10.06.2007 16:00 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich plädiere für die Prügelstrafe für Politiker, die himmelschreiend dämlichen Unsinn von sich geben.

Positive Diskriminierung, na klar.
Kommentar ansehen
10.06.2007 16:06 Uhr von a_i_r_o_w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird die für sowas bezahlt? o_O und wer wählt eigentlich solche Leute? O_o
Kommentar ansehen
10.06.2007 16:57 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: habe von den grünen schon viel müll gehört aber das ist doch eine spitze.....was nimmt die denn um auf so ideen zu kommen?
Kommentar ansehen
10.06.2007 16:57 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Der Witz des Jahrzehnts. Die Dame sollte weniger koksen. Das kommt davon, wenn man von der Schule direkt in die Politik wechselt.
Kommentar ansehen
10.06.2007 17:14 Uhr von sir-pumperlot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pfff: erst heißt es gleichberechtigung und dann sollen gesetzte noch mehr unterschiede zwischen mann und frau bringen...
geil auch zu dem thema sind die frauenparkplätze...

ich als verfechter der emannzipation forder männerparkplätze, die weit weg von frauenparkplätzen weg sind, sodass die männerautos heile bleiben.. und trotzdem nah am eingang sind!!!
Kommentar ansehen
10.06.2007 17:32 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jau als Frau sage ich mal "klasse". ;-

Praktisch aber ist es Schwachsinn in 5ter Potenz. Möge man dazu übergehen, die Löhne und Gehälter anzupassen. Das wäre sicherlich sinnvoller.
Kommentar ansehen
10.06.2007 17:36 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hier wieder: von Leuten von sich gegeben wird, die nicht in der Lage sind die originale News zu lesen...

arte hat sie nämlich unvollständig wiedergegeben:

Die Frauen sollen weniger und die Männer dafür mehr Steuer zahlen -> das heisst die Männer erarbeiten an dem Mehr an Nettoeinkommen der Frauen mit. (sonst würden ja alle dafür berappen müssen)!

na, was sagen die Herren jetzt?
Kommentar ansehen
10.06.2007 17:44 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Iguana: in der Tat, ich hatte die Original-News überhaupt nicht gelesen ... werde es aber sofort nachholen. :-)
Kommentar ansehen
10.06.2007 18:02 Uhr von ElChefo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und das macht das jetzt um wieviel besser? warum soll eine frau nur um ihr geschlecht willen weniger steuern zahlen? das wäre dann inwiefern gerecht?

Löhne müssen angepasst werden. Nicht Steuern.
Kommentar ansehen
10.06.2007 18:20 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chefo: Genauso isses!!
Kommentar ansehen
10.06.2007 18:24 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gleichberechtigung? Das ist doch keine Gleichberechtigung. Das Ruder geht dabei doch völlig in die andere Richtung. Vielleicht muss dann noch eine Efrauzipation her....

Naja, in meiner Sympathienliste stehen die Grünen noch unter der Linkspartei; bleibt zu hoffen, dass das so übertrieben nicht passiert. Warum gleicht man nicht einfach die gehälter an? Das kann doch nicht so schwer sein.
Kommentar ansehen
10.06.2007 18:25 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
am arsch: sind wir schon im sommerloch?
Kommentar ansehen
10.06.2007 18:30 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Vorschlag: kommt bestimmt von den gleichen Politikern die auf die
Einführung des Diskriminierungs-Gesetz gedrängt haben.
Kommentar ansehen
10.06.2007 18:57 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das hat nichts mit gleichberechtigung zu tun: in summa soll natürlich eine steuererhöhung dabei rumkommen , da soll man aber nicht aussprechen .

da immer noch mehr männer als frauen arbeiten bringt die bestrafung von männern natürlich mehr kohle in den staatssäckel.
Kommentar ansehen
10.06.2007 18:58 Uhr von Grevioux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte Schön herscht den Gleichberechtigung. Frauen wollen immer gleich behandelt werden wie die Männer aber die gleiche Leistung bringen wollen sie nicht so bald es mal schwieriger wird oder man hart anpacken müßte heißt es "Ich bin schließlich eine Frau"

und solange Frauen mit dieser Einstellung rumlaufen wird es auch nie eine Gleichberechtigung geben

da sollen sie sich also bitte nicht beschweren wen sie nicht das gleiche verdienen wie ein Mann der (fast in jedem Job) mehr leistet wie eine Frau
Kommentar ansehen
10.06.2007 19:34 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Grevioux: "da sollen sie sich also bitte nicht beschweren wen sie nicht das gleiche verdienen wie ein Mann der (fast in jedem Job) mehr leistet wie eine Frau"

Das ist aber ´ne gewagte These. Wie kommst du denn darauf?
Kommentar ansehen
10.06.2007 20:08 Uhr von DeepVamp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Grevioux: "da sollen sie sich also bitte nicht beschweren wen sie nicht das gleiche verdienen wie ein Mann der (fast in jedem Job) mehr leistet wie eine Frau "

das stimmt so aber nicht, die meisten Frauen, grad in der Industrie leisten die gleiche Arbeit wie Männer.. teilweise sogar härtere und mit weniger Sicherheitsschutz.

Nur die Steuern dafür so zu ändern, was am Ende nur alle zu Verlierern macht, kanns nicht sein... da sollen sie eben die Löhne angleichen und gut.
Kommentar ansehen
10.06.2007 20:30 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besteht vielleicht die Möglichkeit, Antje Hermenau zu verbieten, auf´s Scheißhaus zu gehen?

Woanders kann sie diese Idee wohl nicht bekommen haben!
Kommentar ansehen
10.06.2007 21:05 Uhr von MWDEU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Err "seien die niedrigeren Löhne für Frauen gegenüber den Männern bei gleicher Arbeit". Na dann zahlen sie doch ohnehin schon weniger Steuern...!!! Was soll das ganze. Im übrigen tropfen Frauen immer die ganzen Toiletten voll, von daher sollten sie doch dann wohl mehr Steuern zahlen.
Kommentar ansehen
10.06.2007 21:06 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Macho &Co: "... wie ein Mann der mehr leistet wie eine Frau ..."

Ich sah übrigens gerade, dass da ein männlicher user in all den Jahren grade mal zwei news eingeliefert hast, die beide gesperrt wurden.
er sollte mal schauen, wie er jetzt vor den Frauen die hier bei sn schreiben dasteht :)))

Der Kommentar zeugt von einem ausgeprägten Macho-Bewusstsein, und gerade die sollten m.E. bei solch einer Regelung überdurchschnittlich zur Kasse gebeten werden.
Kommentar ansehen
10.06.2007 21:12 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
la_iguana: H I L F E !

Ich fordere Gleichberechtigung für uns Männer!

Refresh |<-- <-   1-25/48   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?