09.06.07 18:59 Uhr
 1.173
 

Unna: Autobahn gesperrt - Klebstoff ist nach LKW-Unfall ausgelaufen

Am heutigen Samstagmorgen ereignete sich auf der Autobahn 1 in der Nähe von Unna ein LKW-Unfall. Der Fahrer des Gefahrgut-Transporters verlor in der Nacht von Freitag auf heute an der Anschluss-Stelle Kamen-Zentrum die Kontrolle über sein Fahrzeug.

In einer Baustelle fuhr der Transporter dann gegen die rechten bzw. linken Leitplanken. Danach kippte der Anhänger um und Klebstoff lief auf die Fahrbahn.

Die Feuerwehr war damit beschäftigt, die Autobahn zu säubern, allerdings erhält die A 1 in Richtung Bremen, zwischen Kamen-Zentrum und Kamener Kreuz, infolge des Unfalls eine neue Teerdecke. Daher bleibt die A 1 dort bis etwa 22 Uhr gesperrt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autobahn, LKW, Unna, Klebstoff
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2007 22:07 Uhr von annabell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenig gesagt mit vielen Worten, besonders in KA1 und KA2.

Das geht besser, lieber Reih!
Bewertungen über 8 finde ich zu hoch!
Kommentar ansehen
10.06.2007 13:45 Uhr von macmillan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@$bvb-fan$ : Wadenbeisser vom Rheih? Für nen Sack Reis immer ne 10? Ob das der Rheih nötig hat frage ich mich. Werde mal besser drauf achten!!!
Kommentar ansehen
09.09.2007 02:46 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sekundenkleber? Das wär ein Spass!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?