09.06.07 16:10 Uhr
 341
 

Fingerabdruck-Register für Ausländer geplant

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble möchte die Fingerabdrücke von in Deutschland lebenden Ausländern im Ausländerzentralregister speichern. Dies berichtet der Spiegel.

Die Fingerabdrücke sollen von allen Ausländern genommen werden, die keinen EU- oder Schweizer Pass besitzen. Der Spiegel beruft sich bei seinem Bericht auf einen Gesetzentwurf des Bundesinnenministeriums.

Welche Änderungen man am Gesetz genau vornehmen wird, wird zurzeit noch zwischen den verschiedenen Ministerien besprochen. Die Regelung betreffe auch Ausländer, die bereits seit Jahren in Deutschland leben, darunter 1,7 Millionen Türken.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ausländer, Finger, Fingerabdruck, Register
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Chefin der Gesetzlichen Krankenversicherung: Flüchtlinge entlasten die GKV
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2007 15:08 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Herr Schäuble wieder. Ich finde, dass man durchaus parallelen in eine Zeit ziehen kann, an die sich keiner gerne zurück erninnert. Sollten solche Gesetze durchkommen, sollte man sich so langsam Gedanken machen, wo man eigentlich lebt und ob man solche Dinge einfach so hinnehmen kann.
Kommentar ansehen
09.06.2007 16:59 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
entweder für jeden oder für niemanden - gezielt einzelne gruppierungen zu schaffen bringt nur unfairness mit sich
Kommentar ansehen
09.06.2007 17:29 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heilige scheisse! wer immer noch nicht gemerkt hat, das schäuble einen an der waffel hat und völlig ausser kontrolle geraten ist, sollte sich langsam aber sicher mal gedanken machen!
Kommentar ansehen
09.06.2007 17:34 Uhr von JCR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schäubli mal wieder: *räusper*...."Lied anstimm":

Ich bin Schäubli, der Nazi ohne Stil,
Will alle Daten, drum hetze ich so viel,.....

Ich hab´ eine bessere Idee: Lasst uns wieder ein paar Mauern bauen, um das Land vor Überfremdung zu schützen ;-)
Kommentar ansehen
09.06.2007 18:00 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann ist eigentlich der Moment gekommen, dass Nicht-EU-Ausländer in diesem Land irgendwelche Kennzeichen auf ihrer Kleidung tragen müssen?

Merkt eigentlich keiner, wo wir mit der CDU hinkommen? Schäuble ist doch krank!
Kommentar ansehen
09.06.2007 18:02 Uhr von *50cent*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: so ein assozialer spack, ich hass den voll. erst diese scheiss onlinedurchsuchung und dann das?? der gehört weg vom fenster, dieses schwein.
Kommentar ansehen
09.06.2007 18:08 Uhr von Curse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... bei dem Anteil der Ausländer an Straftaten verständlich.
Kommentar ansehen
09.06.2007 18:11 Uhr von Sentinel2150
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sentinel2150 fordert: eine 24 Stunden Rundumüberwachung aller Politiker zur Verhinderung von Korruption und Verschwendung von Steuergeldern, sowie zur Verhinderung des scheibchenweisen Abbaus des Grundgesetzes!
Kommentar ansehen
09.06.2007 18:17 Uhr von Sentinel2150
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja: wie schaut das dann eigentlich mit den Amerikanern aus, die hier leben?
Ich nehme stark an für die gibt es natürlich auch wieder Ausnahmen.
Kommentar ansehen
09.06.2007 18:30 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sentinel: Das wird rechtlich nicht gehen, da politische Korruption legal ist.
Kommentar ansehen
09.06.2007 18:53 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst Fingerabdrücke: und dann gelbe Sterne auf der Kleidung?
Kommentar ansehen
09.06.2007 18:59 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich gut: Besonders, um Verbrechen aufzuklären, in denen Fingeraubrücke wichtig sein können.

Und nebenbei... Als ich ´96, ´97 in Spanien meine Residencia (Aufenthaltsgenehmigung) beantragt hab, musste ich auch nen Fingerabdruck abgeben. Und es hat mich net gekratzt.

Hoffentlich kommt das durch (aber daran glaub ich allerdings net).
Kommentar ansehen
10.06.2007 04:33 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Hat man die Juden nicht damals so ähnlich geächtet?
Kommentar ansehen
10.06.2007 07:54 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MIELKE LEBT! Das Register für Ausländer ist doch - nach meinen bisherigen Erfahrungen mit dieser Regierung - nur der Anfang. Der nächste Schritt wird sein, daß für a l l e, die sich irgendwie in Deutschland aufhalten, auch noch zusätzlich die DNA Registriert wird.

Da wird (wie immer) bei den ersten Schritten brutalstmöglich die wahre Absicht verschleiert, um dann später anhand von irgendwelchen an den Haaren herbeigezerrten Beispielen "nachweisen zu können, daß wir (oder besser die ReGIERung) die totale Kontrolle braucht.

Das beste Beispiel dafür ist doch das Autobahn-Mautsystem, das die irrsinnig hohen Kosten nur rechtfertigen kann, wenn demnächst auch die PKWs registriert werden: Kann mir heute jemand verbindlich sagen, daß das nicht schon heute geschieht? Ich würde jedenfall unserem Innenminister zutrauen, daß er auch bei dieser Gelegenheit, die sich ihm ja bietet, auf die bestehenden Gesetze schei`t!
Kommentar ansehen
10.06.2007 14:24 Uhr von DER WEISER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SCHIKANE VOM SCHÄUBLE: Gegen die Ausländer vorallem gegen die Türken.
Und bald kommt die BUNDESKRISTALNACHT.
Ich bin dazu bereit, wenn die in der Türkei lebenden Deutschen, die Kinderschänder in Südostasien und in Brasilien genauso schikaniert werden dürfen.

Wer ist der nächste, Sündenbock
Kommentar ansehen
10.06.2007 14:36 Uhr von Da Remix-World
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glaubt ihr alle das der das alles hinbekommt ? ?? ?

Ich bitte euch und wenn was soll den bitte pasieren?

in der Zukunft wird man auch die DNA und die Augeniris scannen durch diese drei merkmale hätte man eine perfekte Idendizifierung. Das hilft Staat nicht nur bei Beobachtung und Kontrolle sondern auch für Konsum z.B. könnte man damit das bezahlen nur noch mit einem Fingerabdruck hatte mal davon in einem Magazingelesen das wär doch auch nichts schlechtes..

Aber natürlich sollte das allen zugute kommen denn auch Deutschebürger sollten per Fingerabdruck bezahlen können ! Oder herr Schäuble
Kommentar ansehen
10.06.2007 17:12 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube: der herr schäuble hätte sollen 60 jahre früher "innnenminister" werden sollen, da hätte er wunderbar hingepasst....
Kommentar ansehen
10.06.2007 17:52 Uhr von trux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dieser mensch: hat schon so viel scheisse gebaut, und hat kein schlechtes gewissen. aber wartet ab. irgendwann kommt auch mal das volk zum zug, und dann wird schäuble bzw die ganze scheiss regierung sehen, wie viel macht das volk hat. selbst alle sondereinheiten der polizei können dann nurnoch einpacken, und laufen. dauert halt alles seine zeit. aber wartet ab meine freunde, wir kommen schon noch zum zug - darauf könnt ihr euch verlassen :)
Kommentar ansehen
10.06.2007 18:45 Uhr von mad_justice
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel zu spät: Hät es schon vor 20 Jahren geben sollen.Denn dann wären
kriminelle,die abgeschoben wurden,nicht wieder so schnell
eingereist.
Kommentar ansehen
10.06.2007 20:35 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schäuble hat wohl: Die Anregung vom Heimatschutzminister der USA bekommen! Oder kommt der Anstoß dazu moch von Mielke?
Kommentar ansehen
10.06.2007 22:45 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gedeon: Das sind keine Halbgaren Nazi vergleiche sondern die Realität!
Kommentar ansehen
10.06.2007 22:51 Uhr von flecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gedeon: Wo ist den bitte schön der Unterschied zwischen Fingerabdürcken und Namenslisten und Juden Sterne mit den dazu gehörigen Namenslisten?

Denk mal darüber nach!
Kommentar ansehen
10.06.2007 23:36 Uhr von mind-hunter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das perverse Weltbilde des DR. Wolfgang Schäuble: Das perverse Weltbilde des DR. Wolfgang Schäuble

http://youtube.com/...
Kommentar ansehen
11.06.2007 11:27 Uhr von mr. mojo risin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heute: sind es die Ausländer, morgen die Ossis und übermorgen jeder, der auch nur ein falsches Wort von sich gibt.

Mal sehen, ob die JA-Sager immer noch laut JA schreien, wenn sie an der Reihe sind.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?