09.06.07 11:52 Uhr
 602
 

Bayern: Tödlich verunglückter Motorradfahrer auf der A 93 identifiziert (Update)

Wie bereits in SN berichtet, konnte nun der Unfallverursacher von Montag, anhand eines DNA-Vergleichs bestimmt werden. Er war als Geisterfahrer auf der A 93 unterwegs und ist mit einem LKW frontal zusammengestoßen.

Nach den polizeilichen Ermittlungen handelt es sich um einen 27-jährigen Mann aus der Nähe des Unfallortes. Er hat einen Abschiedsbrief hinterlassen, woraus hervorgeht, dass der Grund seines verübten Suizids im Familienkreis zu suchen ist.

Der Fahrer des LKW konnte nach seiner Schockbehandlung bereits am Montagnachmittag aus dem Krankenhaus entlassen werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Update, Motor, Motorrad, Motorradfahrer
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.06.2007 09:59 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da der Unfallort in der Nähe meines Wohnortes liegt, war dies zu diesem
Zeitpunkt Tagesgespräch. Den tatsächlichen Grund seines Selbstmordes habe ich bis jetzt noch nicht erfahren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?