07.06.07 19:11 Uhr
 711
 

Nach schlechten Verkaufszahlen der Playstation 3 plant Sony Stellenabbau

Aufgrund der schlechten Verkaufszahlen der neuen Sony-Konsole Playstation 3 sollen in den USA bis zu 100 von 1.500 Arbeitsplätzen wegfallen. Zuvor wurde bereits bekannt, dass in Europa 160 Stellen gestrichen werden.

Der Absatz der neuen Konsole von Sony liegt in den USA und in Japan hinter den Konkurrenzkonsolen aus den Häusern Microsoft und Nintendo. Der Verkaufsstart in Europa wurde aber als solide bezeichnet.

Es sind wohl in erster Linie die Startkosten der Playstation 3, die das Konsolengeschäft von Sony belasten.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Sony, Stelle, Stellenabbau, Verkaufszahl
Quelle: www.computerbase.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2007 20:48 Uhr von lancelovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei den preisen: KEIN WUNDER: sony soll sterben. meistens ist ihr zeug einfach nur überteuert, auch wenn sie schön aussehen
Kommentar ansehen
07.06.2007 21:00 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach was: Die Konsole ist schon sehr gut. Die Leute warten halt noch
das mehr Spiele rauskommen und hoffen auf einen
sinkenden Preis.
Der Verkauf wird schon noch in die Gänge kommen.
Kommentar ansehen
07.06.2007 21:56 Uhr von ParaKnowYa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo? gehts noch? 600€ dafür verlangen, und dann leute rauswerfen, weil die konsole sich nicht verkauft; als ob die was dafür könnten?

gehts noch?!

ich werd mir die ps3 trotzdem irgendwann holen, wenns sie zu humanen preisen gibt :)
Kommentar ansehen
08.06.2007 01:03 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sonys Fehler: Ihre grenzenlose Arroganz. Sony muß eine Initative starten um das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen. So wie in den 80ern und 90ern als Sony der Inbegriff von Cool und Qualität war.
Kommentar ansehen
08.06.2007 01:22 Uhr von Peter_Pils
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cyrus: und heute ist sony nicht cool und qualitativ hochwertig?
Kommentar ansehen
08.06.2007 09:25 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Peter_Pils: Im Einzelhandel nicht mehr. Die bauen tierisch ab. Cousin arbeitet dort, der würde dir eher was von Bose/Loewe empfehlen.

Die Umsätze in Europa sind längst nicht so gut wie vor 10 Jahren.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?