07.06.07 18:47 Uhr
 391
 

Die Oberbürgermeister von Köln und Istanbul wollen Zusammenarbeit vertiefen

Nachdem die Kölner Delegation unter Leitung des Oberbürgermeisters Fritz Schramma am vergangenen Wochenende in Istanbul weilte, kündigten beide Stadtspitzen nun eine Vertiefung der beiderseitigen Zusammenarbeit an.

So werde sich insbesondere Köln für die Gründung eines Partnerstadtvereins in Istanbul einsetzen. Zudem lud Schramma seinen Istanbuler Amtskollegen zum türkischen Supercup-Finale ein, das Anfang August im Kölner RheinEnergie-Stadion ausgetragen wird.

Köln und Istanbul verbindet seit 1997 eine Städtepartnerschaft. Bereits eine Woche zuvor begingen beide Städte in Köln den zehnten Jahrestag der Gründung mit einem breiten Rahmenprogramm.


WebReporter: claeuschen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Köln, Istanbul, Zusammenarbeit, Oberbürgermeister
Quelle: www.koeln-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?