07.06.07 14:44 Uhr
 841
 

Frankfurt: Mord an 16-jährigem Mädchen vor 25 Jahren - jetzt Urteil verkündet

Das Landgericht Frankfurt hat einen heute 49 Jahre alten Mann wegen Mordes zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt. Bereits im Dezember 1981 hatte er die Tat an einer 16-jährigen Schülerin begangen.

Er hatte damals die Schülerin erstochen um sie danach zu vergewaltigen. Der jetzt Verurteilte war bereits früher als Exhibitionist gegenüber Frauen aufgetreten und hat auch sechs Vergewaltigungen zugegeben. Diese sind aber bereits verjährt.

Die Schwurgerichtskammer hat dem Verurteilten auch die von ihm geschilderte Unfallversion nicht geglaubt. Bei dem Unfall soll das Mädchen versehentlich in sein Messer gestürzt sein. Sein Anwalt hat bereits Revision angekündigt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Urteil, Mädchen, Mord, Frankfurt
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2007 14:39 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Täter wird auch die jetzt möglichen kriminaltechnischen Möglichkeiten unterschätzt haben. Ausführlichere und nähere Einzelheiten können der Quelle entnommen werden.
Kommentar ansehen
07.06.2007 18:05 Uhr von trench
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man hätte natürlich noch sagen können: warum das urteil erst jetzt gefällt wurde. man hat in den schamhaaren des mädchens eine "sekretspur" gefunden, womit sich dann vermutlich über eine dns-spur der beweis führen liess. gehört schon in die news finde ich.
Kommentar ansehen
07.06.2007 22:46 Uhr von Jasmin_Keanu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Woooow: nach 25 Jahren..

Nie wieder rauslassen..

Und die Aussage : "Bei dem Unfall soll das Mädchen versehentlich in sein Messer gestürzt sein."

Schon klar.. versehentlich..
Kommentar ansehen
08.06.2007 01:13 Uhr von Janina 2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht nur 7 Jahre Haft ? Ich denke, dass der Verbrecher bei der Berufungsverhandlung viel milder davonkommt. Denn normalerweise sagt ein RIchter in so einem Fall:

"Strafmildernd muss berücksichtigt werden, dass die Tat schon sehr lange zurückliegt. Ebenso müsse strafmildernd berücksichtigt werden, dass der Angeklagte aus schwierigen Verhältnissen stammt und als Kind selber missbraucht wurde. Ausserdem spricht zugunsten des Angeklagten, dass er inzwischen als Familienvater ein geordnetes Leben geführt habe. Ebdnso habe der Angeklagte ein volles Geständnis abgelegt, was die anderen 6 Vergewaltigungs-Opfer betrifft."

In so einem Fall ist es nämlich auch möglich, nur 7 Jahre Haft für einen Mord zu verhängen. Statt lebenslänglich. Wer es nicht glaubt, der lese einfach mal hier:

http://www.shz.de/...
Kommentar ansehen
08.06.2007 07:52 Uhr von Zista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weg mit dem: ist schon irgendwie schlimm das Vergewaltigung verjährt,der seelische Knack bleibt ja das Leben lang,aber zum Glück verjährt wenigstens Mord nicht. Den sollten die einsperren und die Mitgefangen sollten ihm sein Bestes Stück abschneiden( für die Vergewaltigungen) und nie wieder raus lassen.
Ist dich wahr....
Kommentar ansehen
08.06.2007 10:04 Uhr von DanyMator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse Leistung! Fast eine Generation von Richtern und Anwälten hat es gebraucht, um diesen Mörder zu verurteilen. Willkommen im deutschen Rechtsstaat.

MfG
Dany

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?