07.06.07 13:16 Uhr
 109
 

Urlaubsreisen: Auslandskrankenversicherungen sollten genau geprüft werden

Wer mit einer leichten Krankheit ins Ausland fährt und dort deswegen behandelt werden muss, bleibt unter Umständen auf den Kosten sitzen. Denn Auslandskrankenversicherungen gelten häufig nur bei neu auftretenden Krankheiten oder Verletzungen.

Vor dem Abschluss einer solchen Versicherung sollten daher die Vertragsbedingungen genau unter die Lupe genommen werden. Auch chronisch Kranke könnten das Nachsehen haben, wenn die Versicherung Zahlungen nur für "akute" Fälle vorsieht.

Zusätzlicher Versicherungsschutz wird auch bei Reisen innerhalb der EU empfohlen, obwohl es hier den Auslandskrankenschein gibt. Die Leistungen richten sich hier aber nicht nach den deutschen Gesetzen, sondern nach denen des Gastlandes.


WebReporter: SandraM
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sicherheit, Ausland, Urlaub
Quelle: www.stiftung-warentest.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen
Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.06.2007 13:28 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man sollte: da wirklich genauestens aufpassen...viele dieser auslandskrankenversicherungen sind mogelpackungen...wobei ich jetzt sagen muss, hab ich noch nie gebraucht. in meiner krankenkasse ist das mit drin....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?