06.06.07 18:18 Uhr
 216
 

Spaniens Oppositionsführer sucht Text für Nationalhymne

Spanien ist das Zuhause einer der ältesten Nationalhymnen, die jedoch keinen einheitlichen Text hat. Das will Oppositionsführer Mariona Rajoy ändern. Er hat eine Gruppe beauftragt, einen passenden Text zu schreiben.

Für Spanien, ein Land mit vielen Gegensätzen, ist es schwer, einen passenden Text zu finden. Der Text muss die Menschen von ganz Spanien zufriedenstellen: sowohl die Katalanen als auch die Basken.

Manche wollen die jetzige textlose Nationalhymne beibehalten, andere wollen hingegen nicht mehr beim Fußball ratlos und sprachlos dastehen, weil sie nicht wissen, was sie singen sollen.


WebReporter: micwatson
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Spanien, Nation, National, Opposition, Text, Nationalhymne
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt bekommt Museum für elektronische Musik
Ankara: Müllmänner eröffnen eigene Bibliothek mit weggeworfenen Büchern
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2007 20:36 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll er mal suchen: Wie die News schon richtig formuliert hat...keinen einheitlichen Text hat sie. Es gibt mehrere, aber einer davon hat entsprechenden Bekanntheitsgrad erlangt ("Viva Espana"). Entweder man erhebt den Text offiziell zur Hymne oder man läßt es einfach, wie es ist.

Eine textlose Hymne hat den Vorteil ebenfalls alle Regionen zu repräsentieren.

Ansonsten ist der Text einer Hymne eher historisch.
Kommentar ansehen
06.06.2007 21:12 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird schwierig werden, bei so vielen ethnischen Gruppen einen für alle passenden Text zu formulieren.War mir neu, dass die keinen Text unterlegt haben.
Kommentar ansehen
07.06.2007 10:10 Uhr von solynieve
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tatsächlich! Es gibt keinen einheitlichen Text. Kein Wunder, dass Fernando Alonso beim Abspielen der Hymne nicht mitsingen kann :-)) !

Da muss selbstverständlich geändert werden!!! :-)
Kommentar ansehen
09.06.2007 01:03 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibts nen inoffiziellen Text? afair hat Puyol bei irgendeinem der letzten Spanien-Nationalmannschaft-Fußballspiele irgendwas gesungen und es hat nicht ausgeschaut wie "lalala"
Kommentar ansehen
09.06.2007 22:57 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Davor: ja: es gibt einige.
Ich machs mir mal bequem und verweise auf : http://de.wikipedia.org/... :)
Kommentar ansehen
10.06.2007 01:57 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ay caramba: danke muta
Kommentar ansehen
12.06.2007 08:52 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir könnten doch auch: demnächst: Euro, Euro über alles, über alles in der Welt!

singen?!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Statistik: Rumänen produzieren am wenigsten Hausmüll
Australien: Mutter im Verdacht, ihre zwei behinderten Kinder ermordet zu haben
Frauenfußball: Neuem England-Coach Phil Neville wird Sexismus vorgeworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?