06.06.07 10:19 Uhr
 848
 

Fußball: Roberto Carlos wechselt zu Fenerbahce Istanbul

Der Fußballer Roberto Carlos spielt in der nächsten Saison beim türkischen Meister Fenerbahce Istanbul. Das vermeldet Fenerbahce Istanbul über das Internet.

Laut einer türkischen Nachrichtenagentur hat Carlos zunächst einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben.

Carlos spielte elf Jahre bei Real Madrid und gewann dort zahlreiche Titel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Istanbul
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2007 11:29 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas versteh ich net ganz: was will so ein spieler bei einem solchen verein? gab doch sicherlich noch andere interesenten
Kommentar ansehen
06.06.2007 15:50 Uhr von *50cent*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tobe: wieso sollte er denn nicht zu diesem verein??
Kommentar ansehen
06.06.2007 16:46 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fenerbahce Spor Kulübü ist No. 1 Verein!!! natürlich geht er zum besten Verein der Türkei und einer der Besten in Europa! Viele Stars spielen/spielten bei Fener, ich sag nur:
- Anelka
- Appiah
- Alex de Souza
- Mateja Kezman
usw.

SAMPIYON FENERBAHCE!!
Kommentar ansehen
06.06.2007 17:25 Uhr von spockus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: schade hätte den gerne in der bundesliga gesehen
aber fener is nen guter club
Kommentar ansehen
06.06.2007 17:40 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Playa4life also entweder das war pure ironie!!!
oder du bistn türke^^

sonst würd kaum ein fußball kenner sowas sagen...ok beste verein von türkei vllt aber international pff ham die überhaupt jemals was erreicht? das is odch ne luser trupp
Kommentar ansehen
06.06.2007 18:46 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann nur einen grund geben......die bezahlen am besten....warum sollte er sonst dort spielen.....
Kommentar ansehen
19.06.2007 20:11 Uhr von fener07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hass ??? Nun meine lieben Fussbalfreunde, manche von euch meinen das der türk.fussball in Europa nicht zu den top 10 Ligen gehören würde sondern erst nach Ländern wie , Russland,Bulgarien,Polen usw kommen würde.ich weiss nicht was der Scheiss soll aber Ihr meine Deutschen Fussbalfreunde solltet mal euren Scwh..... mit euren Ost-freunden messen.

Sicherlich hat der türk.Fussball zu Spanien,Italien und England noch nacholbedarf aber sicherlich nicht von eurer Budesliga..

In 2 Jahren wird die Türk.Liga die 4 Stärkste nach Spanien,Italien und England kommen, da helfen auch nicht eure " Wünsche "nicht.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?