05.06.07 22:04 Uhr
 213
 

Radsport: Jef D'hont erneuert Doping-Vorwürfe gegen Jan Ullrich

"Jan muss auch wie Riis, Aldag und die anderen in der Mannschaft sagen, wie es gewesen ist", lautete die Forderung des früheren Betreuers der Radsport-Mannschaft der Telekom an den zurückgetretenen Profi Jan Ullrich in den "Tagesthemen" der ARD.

Zugleich unterstrich D'hont seine bereits früher erhobenen Anschuldigungen gegen Ullrich (SN berichtete) und sprach von 100-prozentiger Gewissheit, dass sich der frühere Star des Sports durch Wachstumshormone sowie EPO gedopt habe.

Der Tour-de-France-Sieger von 1997 und sein Manager Wolfgang Strohband blieben auch heute ihrer seit Monaten gezeigten Verhaltensweise treu: Es erfolgte kein Kommentar zu den Vorwürfen.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vorwurf, Doping, Radsport, Jan Ullrich
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2007 18:54 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ullrich: sollte endlich die wahrheit sagen.....bzw alle sollten einen schlusstrich ziehen und sich bekennen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?