05.06.07 18:25 Uhr
 520
 

Schweiz: Hunde leiden an Burn-out-Syndrom

Das Burn-out-Syndrom befällt anscheinend nicht nur Menschen. Laut der Tierärztin Linda Hornisberger von der Kleintierklinik Bern leiden auch Hunde unter den typischen Symptomen wie zum Beispiel Magen- und Kopfschmerzen.

Die Ursachen für das Ausbrechen eines Burn-out-Syndroms bei Hunden sind die eingeschränkte Freiheit der Vierbeiner: Sie müssen an Leinen laufen und auch ihre Artgenossen verursachen Stress.

In den meisten Fällen ist es aber auch so, dass sich das Burn-out-Syndrom vom Halter auf das Tier übertragen kann.


WebReporter: bastibaer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Hund, Syndrom
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2007 19:11 Uhr von TriLoGuE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hats erfunden Na logo die Schweizer! Was soll man dazu sagen, klar am besten mal nix ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?