05.06.07 15:56 Uhr
 591
 

Der "Stern" startet mit "tausendreporter" ins Web-2.0-Geschäft

Das deutsche Nachrichtenmagazin "Stern" hat ein neues Projekt gestartet. Das neue eigenständige Newsportal des Unternehmens nennt sich "tausendreporter".

Nachdem der "Stern" und "ShortNews" im März 2007 einvernehmlich aus einer jahrelangen Kooperation ausgestiegen waren, bietet das Magazin nun seine neue Web-2.0-Community zunächst als Betaversion an.

Das Portal konkurriert mit anderen deutschen News-Communities wie "Shortnews", "Webnews" oder "Yigg".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft, Web, Stern
Quelle: www.foerderland.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2007 15:36 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So wie die Seite aussieht, wird sie sich eher mit Yigg um Marktanteile streiten. Ales Effekt für SN sehe ich allerhöchstens, dass wer gerne c&p-Tasten gebraucht, dort eine neue Heimat finden könnte.
Kommentar ansehen
05.06.2007 17:31 Uhr von JustOwned
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schleichwerbung......
Kommentar ansehen
05.06.2007 17:37 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schleichwerbung? Bessere Werbung kann man nicht für das Forum der wahrscheinlich klügsten Köpfe der Welt machen (ShortNews.de)! ;-)
Kommentar ansehen
05.06.2007 17:41 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alleine: schon die widerlich unsympathische Einladung zum Eintritt in den Betatest (gestern bekommen) hat mich derart angek*tzt, dass ich die Seite 1x betreten habe, aber dies mit Sicherheit auch nie wieder tun werde. SN hat seine Macken, ist in den letzten Monaten sogar um ein Vielfaches schlechter geworden, aber zur Stern-Konkurrenz rennen - nee, nie. Vielleicht können die da noch ein paar Paris-Hilton-Schreiber brauchen? Ich kenne da noch 1-2.
Kommentar ansehen
05.06.2007 18:02 Uhr von Dragostanii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
down ich habe jetzt ne halbe stunde versucht da drauf zu komen und dieseitewill immer einen benutzernamen undein pw bevor ich überhaubt ein bildchen gescheigen denn einen buchsteaben sehe ....

Kommentar ansehen
05.06.2007 20:10 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versuchs mal mit Name: stern PW: betatest

Allerdings gibt es da nicht viel zu sehen, ausser teilweise aus der Originalquelle ohne Vermerk kopierten Zitaten...
Kommentar ansehen
05.06.2007 20:24 Uhr von TryAgain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird das dann so wie die funblogs? werden dann die news stundenweise versetzt bei allen seiten zu finden sein?
find es ja schon nervig dass es 1mrd blogs gibt und die den ganzen tag damit beschäftigt sind die links von anderen zu übernehmen...

eine zentrale seite mit qualifizierten news wäre mir lieber als 10 seiten die den selben zweck dienen..
Kommentar ansehen
06.06.2007 23:17 Uhr von MWDEU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zahlen die ? Weiss jemand, ob es bei tausendreporter, Webnews oder yigg irgendeine Form des prämierens mit shorties o. ä. gibt ? Oder sind rein just for fun ?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?