05.06.07 15:43 Uhr
 396
 

US-Militärgericht erklärt Klagen gegen Guantanamo-Häftlinge für ungültig

Amerikanische Militärrichter haben nun zwei Klagen gegen Guantanamo-Häftlinge für ungültig erklärt. Die betroffenen Häftlinge sind der mutmaßliche Fahrer von bin Laden (SN berichtete) und ein zum Zeitpunkt der Festnahme 15-jähriger Jugendlicher.

Der Grund: Die Gefangenen seien zwar als "feindliche Kämpfer" zu definieren, aber nicht als "ungesetzliche", da sie zwar keiner Armee angehören, ihnen aber auch die Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe nicht nachgewiesen werden kann.

Dieser Nachweis ist aber nötig, um die Kämpfer zu "ungesetzlichen" erklären zu lassen. Die beiden Gefangenen kommen jedoch nicht frei, sondern werden weiterhin festgehalten, da die Ankläger Berufung einlegen wollen.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Klage, Militär, Häftling, Guantanamo
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2007 15:07 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juristischer Hickhack. Es ist zwar schön zu wissen, das es noch Richter mit Hirn dort gibt, aber den Gefangenen selbst nützt das ja gar nix.
Kommentar ansehen
05.06.2007 20:06 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das (un)freie Amerika, mit dem ***stall auf Guantanamo. Keiner wird das wohl auf dem G-8 Gipfel wohl auch nur leise anklingen lassen. Da haben die USA wichtige Beiträge zum Umweltschutz im eigenen Lande zu blockieren. Verrückte Welt!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?