05.06.07 13:19 Uhr
 810
 

Fußball: Makaay vor Wechsel?

Wie die holländische Tageszeitung "De Telegraaf" berichtet, hat der niederländische Meister PSV Eindhoven offenbar Interesse an einer Verpflichtung des Stürmers Roy Makaay vom deutschen Rekordmeister Bayern München.

Neben dem PSV Eindhoven soll auch Feyenoord Rotterdam an einer Verpflichtung des 32-Jährigen interessiert sein. Demzufolge hat es bereits ein Gespräch mit Verantwortlichen des holländischen Clubs gegeben.

Makaay, der bei den Bayern noch einen gültigen Vertrag bis 2008 besitzt, wäre laut "kicker" bei einer Verpflichtung von Miro Klose wohl durchaus entbehrlich, zumal mit Luca Toni bereits ein hochkarätiger Stürmer verpflichtet wurde.


WebReporter: computerschrotter
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball
Quelle: www2.onsport.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2007 12:34 Uhr von computerschrotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre schade wenn Roy den FCB vorzeitig verlassen würde. Er trägt mit 16 Saisontoren noch die geringste Schuld am schlechten Abschneiden. Die Stürmer die nicht getroffen haben sind Pizarro und Santa Cruz.
Kommentar ansehen
05.06.2007 14:09 Uhr von Playa4life
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würde an Rheuma-Kai´s Stelle gehen weil kommende Saison spielt im Sturm
----- Klose ------ Luca Toni -------

und dann als Ersatz kommt Podolski. Was soll Makaay dann noch bei Bayern!? Das ganze Spiel auf der Ersatzbank sitzen?? Ich denke nicht das er das verdient hätte und bei einem anderen Verein wie PSV oder Feyenoord würde er 90 Minuten spielen.
Kommentar ansehen
05.06.2007 20:31 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: 16 tore sind nicht schlecht und da waeren einige andere spieler die eher gehen muessten.......
Kommentar ansehen
05.06.2007 22:00 Uhr von Jebie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Leistunsträger geht. Das wäre echt schade, weil Roy Makaay doch der Einzige war in der abgelaufenen Saison der wirklich Leistung zeigte. Er hat sich auch aus seinem Tief gekämpft.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?