05.06.07 08:50 Uhr
 246
 

Fußball: Die U-21 des DFB schließt Turnier in Frankreich sieglos ab

Die U-21 des DFB hat in Frankreich bei dem internationalen Turnier keines ihrer drei Spiele gewinnen können. Das letzte Spiel verlor Deutschland gegen Frankreich mit 1:4.

Abdoun Djamel (4.) erzielte das 1:0 für die Gastgeber bevor Xavier Pentecote (30./42./59.) die Tore zum 4:0 erzielte. Ashkan Dejagah (80.) schoss für das DFB-Team noch den Ehrentreffer.

Zuvor verlor Deutschland gegen Japan mit 1:2 und gegen die Elfenbeinküste kam man nicht über ein 0:0 hinaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, DFB, Turnier, U 21
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2007 23:45 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enttäuschender Turnierverlauf für das U21 Team des DFB. Man kann schon fast von einer Blamage sprechen.
Kommentar ansehen
05.06.2007 10:29 Uhr von Balu1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: dass unsere jungen Talente so schlecht sind...
Naja ich bin mal gespannt auf die EM wie sich unsere richtige Elf da verhält...
Kommentar ansehen
05.06.2007 19:43 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Balu: Die Kommentar ist richtig schön ohne Sachkenntnis geschrieben. Du vergisst völlig, dass eine Reihe von Nationalspielern noch U21 spielen könnten (Jansen, Podolski) oder verletzt waren.
Kommentar ansehen
06.06.2007 18:06 Uhr von Balu1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: das ist mir schon klar. nur die spielen ja bei unserer richtigen Mannschaft also zählen sie nich mehr zur U21.
Und deshalb hatte ich sie nicht mit einbezogen...
Hast aber auch Recht von deiner Sichtweise her..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?