04.06.07 19:46 Uhr
 784
 

Lebensverlängernder Wirkstoff gefunden?

US-amerikanische Wissenschaftler haben in den nordamerikanischen Wüsten eine Pflanze gefunden, die das Leben um 20 bis 30 Prozent verlängern könnte. Es handelt sich dabei um einen Busch namens Creosote.

Die Wissenschaftler testeten den synthetisch nachgemachten Creosote-Wirkstoff NDGA an Mäusen, um seine Wirkung zu kontrollieren. Erstaunlicherweise wurde eine Vielzahl der männlichen Tiere älter als sonst. Für die Weibchen galt dies allerdings nicht.

Dies hängt wahrscheinlich mit dem unterschiedlichen Hormonhaushalt der Geschlechter zusammen. Trotzdem gilt es laut Studienleiter Miller zu bedenken: "Was Mäusen hilft, kann für Menschen giftig sein."


WebReporter: MassL_LP
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Wirkstoff
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2007 19:49 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, und täglich rottet der Mensch zig verschiedene Pflanzenarten aus und vernichtet damit ein unglaubliches Wirkstoffpotential!

@News:

"Für die Weibchen galt dies allerdings nicht."

Tja, auch chemische Verbindungen haben ihren Stolz *duckundweg*
Kommentar ansehen
04.06.2007 21:23 Uhr von S13gfried
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Testen die jede neue Pflanze und jedes neues Tier sofort ob es Leben verlängern kann oda aids heilen oda Potenter macht...
wahnsinn...

glaub da nicht drann...sollten mal Geld in wichtigere Dinge stecken...Alterspyramide steht ja schon aufn Kopf....
Kommentar ansehen
05.06.2007 01:38 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlecht recherchiert: Vielleicht hätte man mal besser recherchieren sollen und den deutschen Namen des Bushs verwenden sollen. ;-)

Kreosotbusch, wayne
http://de.wikipedia.org/...

The_Nothing; Knaller des Abends. :-)
Kommentar ansehen
05.06.2007 18:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal abwarten.....die wissenschaftler machen das schon....die mixen in den naechsten jahren etwas ...da brauchen wir keine pflanzen mehr.........
Kommentar ansehen
10.06.2007 18:57 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwann sollen: wir dann 150 und mehr Jahre alt werden können,
ob nun planzlichoder chemisch. Fit wie ein 30 jähriger und Gedächntis "wie ein Sieb". Nein danke!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?