04.06.07 15:22 Uhr
 1.614
 

Zürich: Video von UFOs am Nachthimmel

Am Sonntagabend waren über dem Züricher Nachthimmel Lichterscheinungen zu sehen, die sich eigenartig fortbewegten. Ein Züricher Bewohner filmte mit seiner Kamera kurz nach 22:00 Uhr das bislang ungeklärte Phänomen.

Urs. B wurde von seiner kleinen Tochter über die sich in schnellen Dreiecksbewegungen fortbewegenden Lichter hingewiesen. "Ich weiß allerdings nicht, wie lange meine Tochter die Lichter bereits beobachtet hatte, bevor sie mich rief", sagte Urs B.

"Ich dachte erst, jemand schieße Feuerwerk ab, aber die Lichter blieben zu lang am Himmel." Von ihm kontaktierte Sachverständige haben auch keine Erklärung. Seitdem melden sich vermehrt Leute, die Zeuge der außergewöhnlichen Effekte waren.


WebReporter: breakthenews
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Nacht, Zürich
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2007 15:14 Uhr von breakthenews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht schon sehr komisch aus, was sich da abgespielt hat. Mal sehen ob es für diesen Vorfall eine natürliche Erklärung gibt...
Kommentar ansehen
04.06.2007 15:31 Uhr von Högi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seltsam Leider ist die Qualität nicht ganz so doll, aber seltsam siehts allemal aus... Auf die Erklärungsversuche bin ich allerdings auch mal gespannt.
Kommentar ansehen
04.06.2007 15:52 Uhr von D-0nKy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polarlichter oder Sonnenstürme?? Also mich errinnert das ganze an die beiden Phänomene. Obwohl bei der Bildqualität könnte es auch so ziemlich alles andere sein, wer weiss es schon. Allerdings wäre es eine der logischten Erklärungen.

http://de.wikipedia.org/...

Naja, bin mal gespannt was die Anderen so denken
Kommentar ansehen
04.06.2007 15:56 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komische geschichte: 1.) Wieso ist ein vierjähriges Mädchen um 22 Uhr noch wach?
2.) Wieso musste Urs B. erst in den Keller (!) laufen um sein Handy zu holen?
3.) Auf dem Foto in der Quelle befinden sich einzelne Lichtpunkte direkt vor dem Dach diese gelben Hauses. In der Relation Dach-Flugobjekt kann das UFO kaum größer als 2 Meter sein.
4.) Warum müssen alle UFO-Aufnahmen immer so gottenschlecht sein? Selbst meine 5 Jahre alte LIDL-Digitalkamera kann bei Nacht bessere Aufnahmen machen.....
Kommentar ansehen
04.06.2007 16:39 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein Ufo, soso: Es gibt aber keine Ufos mit Ausserirdischen drin.
Ist das denn immer noch nicht in die Schweiz angekommen ?
Selbst Sachverständige dürften das niemals bestätigen können.
Es gibt nur irdische Erklärungen wie Wetterluftballon usw.
Und wieso ist diese Aufnahme ebenfalls unbrauchbar.
Kommentar ansehen
04.06.2007 16:53 Uhr von rumpelpumpel2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ divadrebew: weil mein 5 jähriger sohn auch manchmal noch um die zeit wach ist!
Kommentar ansehen
04.06.2007 17:21 Uhr von breakthenews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier die entwarnung: http://www.20min.ch/...
Kommentar ansehen
05.06.2007 10:29 Uhr von severnaya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alles wird gut: wenn man sichs einbildet, also bitte was das für ein video *lachhaft* die schweizer :)
Kommentar ansehen
05.06.2007 10:44 Uhr von HEINZMEMBER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
De Videoqualität: ist übrigens so schlecht weil es wieder auf son mieses FLashvideo komprimiert wurde.

Ich wette könnte man die Originalaufnahme irgendwo herunterladen, würde das wesentlich besser aussehen.

Wo bekommt man dieses "stille Feuerwerk" eigentlich?
Kommentar ansehen
05.06.2007 18:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch klar: waeren die aufnahmen gut wuerde man erkennen das es kein ufo ist......und die story alleine erinnert einen schon an eine gewisse zeitung......

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?