04.06.07 09:30 Uhr
 6.318
 

USA: Neuer Rekord im Hot-Dog-Essen - 59,5 Hot Dogs mit Brötchen in zwölf Minuten

Der 23-jährige Joey Chestnut ist neuer Weltrekordhalter im Hot-Dog-Essen. In zwölf Minuten verdrückte er 59,5 Hot Dogs inklusive Brötchen. Der Rekord wurde beim "Southwest Regional Hot Dog Eating Championship" in Tempe, Arizona, aufgestellt.

Sein Sieg wurde mit einem Jahresgutschein für Hot Dogs, einem 250-Dollar-Einkaufsgutschein und einer Reise nach New York belohnt.

Der alte Rekord lag bei 53,75 Hot Dogs und war von dem Japaner Takeru Kobayashi aufgestellt worden. Er hatte das Wettessen letztes Jahr gewonnen und damals Chestnut auf den zweiten Platz verwiesen.


WebReporter: HolyLord99
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Neuer, Rekord, Essen, Minute
Quelle: www.allheadlinenews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2007 09:36 Uhr von svmurawski2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas: blödes das ist doch voll ungesund sowas naja wennn er meint
Kommentar ansehen
04.06.2007 09:39 Uhr von Haudi22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bilder: möchte mal wissen wie der aussieht-.- hat wer bilder??
der japaner war ja damals ein ganz dünner spargel...=)

Greeez
Kommentar ansehen
04.06.2007 09:48 Uhr von neoyum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz dünner japaner?! http://www.johnsimonds.com/...

im gegenteil, der is durchtrainiert bis zum ende der junge!!
tja, jetz wird sich kobayashi ranhalten müssen...
Kommentar ansehen
04.06.2007 10:08 Uhr von Haudi22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dünner japaner: ups.. hatte ich wohl doch etwas anderes im kopf.. aber wenn man sich das so anhört mit über 50hotdogs da denkt man doch schon eher an einen etwas übergewichtigen..
Kommentar ansehen
04.06.2007 10:41 Uhr von netZwerg81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Haudi: Google ist dein Freund da gibts genug Bilder von Chestnut

http://images.google.de/...
Kommentar ansehen
04.06.2007 11:17 Uhr von Miem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind die nicht verboten? Hatte mal irgendwie gelesen, dass solche Eßrekorde nicht mehr erlaubt sind odernicht mehr anerkannt werden, weil zu viele Menschen gestorben sind beim Rekord-Versuch.
Kommentar ansehen
04.06.2007 11:34 Uhr von Kaffeetasse1970
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krank: Wie krank im Kopf muss man eigentlich sein, um bei so einem Quatsch mitzumachen????
Kommentar ansehen
04.06.2007 11:35 Uhr von Thunder88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Miem: Verboten sind sie mit Sicherheit nicht. Wieso auch? Rauchen ist auch schädlich und erlaubt.

Der Rekord wird lediglich nicht mehr im Guiness Buch der Rekorde aufgelistet. Aber das aus dem von dir genannten Grund.
Kommentar ansehen
04.06.2007 11:39 Uhr von Thunder88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Videos hier: Hab auch n paar Videos gefunden, also hier nachträglich ein Link von vielen.

http://youtube.com/...
Kommentar ansehen
04.06.2007 12:13 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ogino: Und jetzt die alles entscheidende Frage. Wären die Kinder gerettet worden, wenn er die Hot Dogs nicht gegessen hätte?
Kommentar ansehen
04.06.2007 12:24 Uhr von Smeggi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ogino: wayne?!?


dann schick dass nächste mal n paar hot dogs nach afrika ;)
Kommentar ansehen
04.06.2007 13:24 Uhr von artery123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kerl ist garnicht so dick. Wundert mich wie diese Menge überhaupt in ihn reinpasst - nochdazu wo er ständig noch etwas zum "runterspülen" nachgetrunken hat.
Kommentar ansehen
04.06.2007 14:10 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir hatten im büro mal spasshalber n käsekuchenwettessen zwischen 2 kollegen, nach jeweils 6-7 stücken ham beide fast gekotzt :-P

knapp 60 hotdogs in 12min, hört sich für mich unglaublich an, waaaahsinn :-D
Kommentar ansehen
04.06.2007 14:44 Uhr von Gnork
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Titel: "59,5 Hot Dogs mit Brötchen in 12 Minuten"

ist nen Hot-Dog nicht automatisch ne Wurst im Brötchen??? Ohne Brötchen wär´s doch einfach nen Wurstwettessen gewesen o_O


Ich hab btw mal nen Gurkenwettessen gewonnen ^^
Kommentar ansehen
04.06.2007 17:14 Uhr von Mi-KA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ogino, und in der Zeit, in der du völlig sinnlos deine Zeit hier verschwendet hast, hättest du auch ein paar Kinder retten können:
Spenden sammeln usw.
Kommentar ansehen
04.06.2007 17:30 Uhr von thinktank
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gebt mir nen Trichter Ich bau seinen Rekord für ihn aus, ich kann mit roher Gewalt mindestens 120 HotDogs in ihn rein stopfen!

53,75 Hot Dogs...lol, wer macht sich die Mühe und misst das^^
Kommentar ansehen
04.06.2007 17:34 Uhr von Malik2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hot Dog mit Brötchen? Ohne Brötchen wäre es einfach eine Wurst. Sowas könnte man auch bei ssn wissen .....
Kommentar ansehen
04.06.2007 22:47 Uhr von HolyLord99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ogino: "Wenn bedarf ist, kannst Du ruhig noch weitere Fragen stellen."

Danke, das Angebot nehme ich gerne an.

Wieso ist das Wettessen sinnlos? Es wurde ermittelt, wer in 12 Minuten die meisten Hot Dogs essen kann. Das ist genausoviel Sinn, wie wenn Männer in engen Hosen auf einer Bahn um die Wette laufen und nach 100m wird die Zeit gemessen.

Wieso bezeichnest du das Essen als "Chemie-Pampe"? Hast du da irgendwelche Insiderinfos?

Wie hätte der Gewinner seinen "Gewinn versilbern" können? Er hat eine Reise und Gutscheine gewonnen. Kein Bargeld. Was soll er also spenden?
Kommentar ansehen
04.06.2007 23:13 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig Blödsinnig! -
Kommentar ansehen
05.06.2007 01:02 Uhr von KingTedi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schote: fetter scheiß auf jeden fall respekt
Kommentar ansehen
05.06.2007 08:54 Uhr von ticarcillin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dekadent! und woanders haben Leute nicht genug zu essen.
Kommentar ansehen
05.06.2007 09:09 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ticarcilin und woanders haben Leute kein Internet.

Los, zeig dich solidarisch und gib dein Inet, deine Wohnung, deine Arbeit, Deinen Lebensstandard, dein Essen, dein... usw..., ach, einfach alles auf. Is alles dekadent.


Ich frag mich bei der News eher... Hab ich net vor kurzem gehört, daß ne Frau die Gewinnerin ist? Mein ich wirklich so. Bin der Meinung, daß ich im TV (oder im Inet) gesehen hab, daß ne Frau das Rennen gemacht haben soll. Die Info könnte auch aus irgendnem Forenthread stammen. Ich weiss es net mehr.
Kommentar ansehen
05.06.2007 11:46 Uhr von Mi-KA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry ticarcillin, ich nehme dich jetzt mal als Beispiel, weil du der letzte hier warst, der dieses Argument gebracht hat.

"Genau diese Haltung verstärkt nur den Hunger in Afrika!"

Essen einfach irgendwo hinschicken ist das Falscheste, was man machen kann, es sei denn es ist gerade ein Katastrophe passiert.
Damit zerstört man nur die Infrastruktur in den betroffenen Ländern.
Was würde es bringen, diese 10 Gläser Würstchen nach Afrika zu schicken?
Ein Viehirte kann sein Fleisch nicht mehr verkaufen und schon steht er beim nächsten mal selber in der Schlange.
Kommentar ansehen
05.06.2007 12:18 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich sind das aber keine Richtigen Hot Dogs, da gehört ja noch viel mehr dazu als nen pappiges Brötchen und ne schlabberige Wiener: Gurken, Senf, Röstzwiebeln, Krautsalat. Und dann möchte ich den sehen, der davon 60 Stück in 12 Minuten schafft.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?