03.06.07 15:42 Uhr
 525
 

Köln: Polizei findet zwei Tote - Ermittlungen wegen Tötungsdelikt aufgenommen

Am gestrigen Samstag fand die Kölner Polizei in den Vororten Ehrenfeld und Ostheim jeweils eine männliche Leiche. Nach derzeitigem Erkenntnisstand soll es sich in beiden Fällen um Tötungsdelikte handeln.

In Ehrenfeld wurde ein 60-Jähriger tot in einer Regentonne gefunden. Die Polizei nahm in diesem Fall drei Verdächtige fest. Dabei handelte es sich um seine 69-jährige Lebensgefährtin und ein befreundetes Pärchen (sie 33, er 27).

In Ostheim informierte eine Zeugin die Polizei über einen angeblichen Schwerverletzten in der Wohnung ihrer Tochter. Als die Beamten eintrafen, fanden sie einen toten Mann, der bereits seit Tagen tot war. Die 26-Jährige wurde ebenfalls festgenommen.


WebReporter: claeuschen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Tod, Köln, Ermittlung, Tötung, Tötungsdelikt
Quelle: www.koeln-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2007 14:14 Uhr von claeuschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das klingt in beiden Fällen ein wenig wie Familientragödie. Aber ich will niemanden vorverurteilen, möglicherweise kommen noch ganz andere Wahrheiten an die Öffentlichkeit. In diesem Land gilt also immer noch die Unschuldsvermutung.
Kommentar ansehen
03.06.2007 18:02 Uhr von Janina 2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nanu ? "Die 26-Jährige wurde ebenfalls festgenommen."

Welche 26-Jährige ?
Kommentar ansehen
03.06.2007 21:46 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Tochter? wird wohl 26 sein. ist etwas unglücklich formuliert...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?