03.06.07 13:40 Uhr
 541
 

Courtney Love: "Ich habe zu viel Zeit mit Losern verschwendet"

Die 42-jährige Witwe von "Nirvana"- Sänger Kurt Cobain, Courtney Love, hat jetzt in einem Interview mit dem "Zeitmagazin Leben" geäußert, dass bei ihrer Partnersuche künftig kein "Loser" mehr in Betracht kommen wird.

Wörtlich sagte Courtney im Gespräch mit dem Magazin: "Aber es müsste so gut sein wie mit Kurt. Ich habe zu viel Zeit mit Losern verschwendet".

Courtneys verstorbener Mann Kurt Cobain hatte sich im Frühjahr 1994 mit einem Schrotgewehr umgebracht. Als Musiker der Band "Nirvana" wurde er zu jener Zeit von einer ganzen Generation idolisiert.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeit, Courtney Love
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2007 14:00 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
looser? wird das nicht mit einem "o" geschrieben?
Kommentar ansehen
03.06.2007 14:12 Uhr von sh0rtnewser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn es in der Quelle so steht falsch ist es trotzdem
Kommentar ansehen
03.06.2007 14:15 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja looser oder loser? sind 2 unterschiedliche sachen...
Kommentar ansehen
03.06.2007 14:33 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Loser" wird definitiv IMMER mit einem "O" geschrieben. Außerdem heißt es "Verlierer", ist also ganz leicht ins Deutsche zu übersetzen. Aber wenn die bei der Quelle schon zu doof dafür sind, kannst du ja nichts dafür. Trotzdem: Bitte korrigieren.
Kommentar ansehen
03.06.2007 16:03 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alle: Leute, wenn man sich in Rechtschreibfragen unsicher ist, gibt es Wörterbücher, in denen man nachschlagen kann. Oder hier:

http://en.wikipedia.org/...

bevor man irgendwelche Bewertungen deswegen abgibt.
Kommentar ansehen
03.06.2007 16:59 Uhr von aegkasper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Nobunaga: geht es dir eigentlich um die Rechtsschreibung
oder um die news von zorn
Kommentar ansehen
03.06.2007 18:24 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Looser ist schon richtig! Es kommt immerhin von loose = befreien.
Sie will halt keinen "Befreier", der es schafft sich von ihr frei zu machen, so wie es damals Kurt (leider auf drastische Weise) geschafft hat und sie so zum Loser gemacht hat.
mfg
Midb
Kommentar ansehen
03.06.2007 21:18 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aegkasper: Mir geht es eigentlich nur um die Rechtschreibung. Es ist schon schlimm genug, dass die Sprache heutzutage mit Anglizismen zugemüllt ist, da braucht man diese nicht auch noch falsch schreiben bzw. darauf bestehen, dass falsch geschrieben wird.
Kommentar ansehen
03.06.2007 22:04 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
H@llo Nobunaga: Na da liegst du hier aber falsch (zu meinem Bedauern)

Versuch mal auf einem freien Chat die Nachrichten zwischen den Kindern zu lesen.
Meine Frau liest dies laut um durch den Klang auf den Inhalt zu schließen.
Da ist der Unterschied zwischen Looser und Loser nur noch Anschauungssache.

mfg
MidB
Kommentar ansehen
03.06.2007 23:23 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MannisstderBlond: "Na da liegst du hier aber falsch (zu meinem Bedauern)"

NEIN TU ICH NICHT. Nur weil ich ein bisschen Russisch kann, erzähle ich auch keinem Russen, welche Wörter in seiner Sprache er wie zu verstehen hat, oder? Wenn es deiner Meinung nach das Wort "Looser" gibt, dann bedeutet es jedenfalls nicht "Verlierer". Und genau das (Verlierer) war hier gemeint. Übrigens ziemliche Gossensprache.

"Versuch mal auf einem freien Chat die Nachrichten zwischen den Kindern zu lesen."

Hä? Seit wann werden Rechtschreibregeln von Kindern aufgestellt??? Die schreiben/reden genauso falsch wie deutsche Kinder auch. Auch hier gilt: Blick ins Wörterbuch, da steht drin, ob es solche Wörter gibt oder nicht. Wenn es sie nicht gibt, haben sie auch in einer "News" nichts zu suchen. Beim Chat ist sowas egal, da kommt es nicht auf die Rechtschreibung an.
Kommentar ansehen
04.06.2007 17:01 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Nobunaga: Mann du kannst dich aber toll aufregen.

Lies nochmals meinen Beitrag zum Looser / Loser und denk über den tieferen Sinn nach.

>>Beim Chat ist sowas egal, da kommt es nicht auf die Rechtschreibung an.<<

Nun die geschriebene Sprache ist es aber, die du selber als falsch ankreidest.
Wer nicht richtig schreiben kann, so wie in vielen Chaträumen, der wird auch nicht richtig sprechen können.
Denn die meisten schreiben (reden) auch so wie sie reden (schreiben).

mit freundlichen Gruß
MidB
Kommentar ansehen
04.06.2007 18:50 Uhr von Nobunaga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MannisstderBlond: Das ändert alles nichts an der Tatsache, dass es das Wort "Looser" im Englischen nicht gibt. Und darum gehört es auch nicht in einer seriöse Kurznachricht, sondern ins Reich der Phantasien und, meinetwegen, "Chatrooms".

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?