03.06.07 10:44 Uhr
 3.719
 

Girl-Band "Monrose": Abgesagte Tourauftritte und schlechte Verkaufszahlen

So hatten sich die Gewinnerinen der Casting-Show "Popstars" ihre Karriere sicher nicht vorgestellt. Nur wenige Monate nach ihrem Gewinn geht es für Bahar (18), Senna (28) und Mandy (17) von "Monrose" steil bergab.

Bei ihrem letzten Konzert in der Westfalenhalle in Dortmund erschienen nur 1.000 Fans, dabei hätten in die Halle 3.000 Zuschauer gepasst. Mehrere Konzerte ihrer 21-Städte-Tour werden wohl nicht stattfinden.

Die zweite Single-Auskoppplung "Even heaven cries" erreichte lange nicht die erfolgreichen Verkaufszahlen der vorherigen Single "Shame" und auch beim Grand-Prix-Vorentscheid unterlag die Band Roger Cicero.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verkauf, Band, Girl, Verkaufszahl, Monrose
Quelle: www.satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2007 11:11 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
All das: wird unsere "Damen" & "Herren" aus der Casting-Branche nicht davon abhalten, Deutschland mit weiterer Retorten-Mucke zu beglücken.
Kommentar ansehen
03.06.2007 11:19 Uhr von lumpy 50
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Monrose: Jetzt sieht man es wieder,mit schieberei kommt man auch nicht weiter.Das ist doch fast jeden ergangen,der bei denPopstars oder Deutschland sucht den Superkasper.Ich sage:Singen muß man können.
mfg
Lumpy
Kommentar ansehen
03.06.2007 11:23 Uhr von wackel_dackel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Jury ist das doch klar ! Tja, vielleicht sollte Detlef Dee Soost auch auf gesangliche Qualitäten achten und nicht nur auf die Choreographie....
...Und seit wann kann eigentlich Nina Hagen singen?
Kommentar ansehen
03.06.2007 11:38 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sena: kann ja bei geburtstagen bei ihrem alten abeitgeber singen. ^^
Kommentar ansehen
03.06.2007 12:25 Uhr von drgary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol..die kenn ich gar nicht: war das eine show auf scheisse hoch neun?
Kommentar ansehen
03.06.2007 12:48 Uhr von Lycan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überrascht. Überrascht.






Ich dachte immer Castingshow-Bands bringen es extrem weit und werden auf lange Zeit bekannt und erfolgreich.
Kommentar ansehen
03.06.2007 13:43 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte: jemand was anderes erwartet? Man nutzt ein paar junge Leute ein paar Monate aus und lässt sie dann fallen bis die nächsten Trottel dran sind.
Kommentar ansehen
03.06.2007 13:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas passiert: Genau sowas passiert wenn man bei Castingsendungen der Privaten Werbesender mitmacht.
Was folgt ist eine Kurzkarriere und der tiefe, tiefe Absturz.
Monrose waren nicht die ersten und sie werden lange nicht die letzten sein.
Oder kennt noch einer Alexander.
Kommentar ansehen
03.06.2007 13:59 Uhr von torschtl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kurzer überblick: No Angels: haben es geschafft
Bro´Sis: weg vom fenster
Overground: weg vom fenster
PreLuders: weg vom fenster
Nu Pagadi: weg vom fenster

ich freue mich auf eine einzige singel nach 12 wochen castingshow auf pro7!
Kommentar ansehen
03.06.2007 14:04 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bekomme einen Brechreiz wenn ich die beiden "Topsongs" von Monrose höre.

Ok, ich geb ja zu, dass ich diese Popstars-Staffel mehr oder weniger verfolgt habe (auch fraulich bedingt *g*)...

Vielleicht hätten die Mädels was auf die Reihe bekommen, aber mit diesen Schnulzensongs war ihr Absturz doch vorprogrammiert.

Die Mädels sollen ihre Schulausbildung beenden und nen anständigen Job lernen. Denn Monrose hat in diesem Stil keine Zukunft.
Kommentar ansehen
03.06.2007 14:36 Uhr von liebi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja ich kenne auch wirklich niemanden, dem die Musik von denen gefällt.

Die paar Fans, die es gibt, werden das Album haben. Also wer soll die Single noch kaufen ?!
Kommentar ansehen
03.06.2007 14:44 Uhr von dragonheart72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nix gegen ausländische Mitbürger Abgesehen davon, das die Musik von Monrose wirklich nur knapp durchschnittlich ist und die Lieder auch irgend eine andere Band, Künstler oder wer auch immer hätte singen können, oder eben auch drei andere Muslime (ok, sind nur zwei, aber die andere passt so hervorragend in die Schublade). Integration gibt es eben in diesem Land nicht. Das erklärt das Scheitern als Band beim Verkauf der CD.

Die Verarsche solcher Casting-Shows ist nicht, das es bei den Gewinnern irgendwelche Absprachen gibt, oder die von vorn herein feststehen... Die Verarsche ist, - das es der Produktion wirklich egal ist, ob die später Erfolg haben oder nicht.
Die Verarsche ist das Vorgaukeln würden die Teilnehmer nur alles das machen was die Jury will, würden Sie sich verbessern und verbiegen und würden Sie dauerhaft "top" Leistungen liefern, würden Sie dauerhaft im Musikgeschäft mitmischen können. Das stimmt so nicht, das geht auch so nicht... und darum scheitert alles nach den NoAngels. Weil herausgefunden wurde, das die Show im Vorfeld (bei den NoAngels) eigentlich ausgereicht hat um alle Sattmachen zu können.

Is very easy, die Rechnung mit dem Bleistift.

Kasse wird wahrscheinlich, ich vermute, nicht mit den Songs gemacht die am Ende produziert werden, sondern Kasse wird mit der Casting-Show gemacht. Die Werbung verkauft sich in der Sendezeit doch am besten. Scheissegal was später für Songs rauskommen, die kalkullierten Gewinne durch Werbung sind mit Sicherheit schon lange drin.

Was glaubt Ihr, warum die Jury soviel "Emotion" haben will, das Grossformat auf die Tränen gelenkt wird, - weil - das bringt die Quote!!! Und die Aufmerksamkeit der Zuschauer! Und durch hohe Aufmerksamkeit ist der Werbeplatz am Anschluss richtig teuer.

Und genau deswegen, werden wir auch von weiteren Casting-Shows des gleichen Senders nicht verschont. Egal ob die Gruppe später Erfolg hat oder nicht.

Es reicht halt nicht aus, nur die CDs nicht zu kaufen, es bringen halt nur sinkende Einschaltquoten was, will man die Sender dazu bringen und zu verschonen.

Also - einfach mal abschalten, den Müll.

Hugh... ich habe gesprochen.
Detlef D. -(Dragonheat) Suppe...
Kommentar ansehen
03.06.2007 15:28 Uhr von bigfood20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wage zu bezweifeln, dass da irgendwas damit zu tun hat wo die herkommen oder wodran die glauben.
Wer sch.. ist ist halt sch...

No Angels naja
es gab nen hipe und nu isser vorbei
das einzige was man von denen noch hört ist doch das die auf ihren Konertkarten sitzen bleiben.

US5 ???
wer bitte ist das?

Der Trend geht doch wieder zu dem was es mal gab
gut erliche Musik

Bands die Ihre Musik noch selber machen, nicht zu einer cd rumpiepen und mit ihren Fans richtig feiern.
Kommentar ansehen
03.06.2007 15:56 Uhr von dirkka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bigfood20: --->"Der Trend geht doch wieder zu dem was es mal gab gut ehrliche Musik"

Dem kann ich nur zustimmen.

Ok, ich bin inzwischen ein "alter Sack" und stehe nach wie vor auf Urgesteine wie Queen, Rolling Stones und viele Bands aus den 70igern und 80igern.

Es gibt aber auch guten Nachwuchs. Ich hatte letzte Nacht zufällig MTV laufen (der restliche Fernsehmüll war ja nicht zu ertragen)...... und dort spielte eine Band Namens "The Beatsteakes".... hatte ich nie zuvor gehört diese Band.... aber das war eine Bühnenshow und Rock vom feinsten.... lange nicht mehr so gute Musik gehört.

Da kann man dann doch noch Hoffnung haben, dass es ausser Castingbands auch noch gute Mukke geben wird.

Nur zur Info...... Rock am Ring 2007 wird am 16.06. und 17.06. auf WDR wiederholt....... es lohnt sich.
Kommentar ansehen
03.06.2007 18:34 Uhr von totermusiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland gibts zu fiele Castings
Von den zwei Österreichischen bis her, hat es von der ersten Staffel die 2.Platzierte geschafft(Christina Stürmer)
Der neue Sieger muss sich noch beweisen.
Kommentar ansehen
03.06.2007 18:49 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[Nelson]HaHa![/Nelson]
Kommentar ansehen
03.06.2007 19:20 Uhr von Der-Mercedesmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja,klar das die sich das nich so vorgestellt haben.ich aber.
welche castingband außer den no anals hat schon lange erfolg gehabt.die sind alle dreck.

und @ boy-sucht-boy:
junge,du findest bestimmt auch alexander von dsds "sweet"m,der hat mit sicherheit auch son schönen lauwarmen hinterhof wie du...
Kommentar ansehen
03.06.2007 22:35 Uhr von Zorro De La Vega
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1.000 Fans: was haben die denn?
das ist doch ein erfolg.

was hat man denn von einer ubekannten band die bis jetzt noch nichts geleistet hat erwartet?

man sollte überhaupt dankbar sein dass so viele dabei waren.
Kommentar ansehen
04.06.2007 22:20 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
torscht: Ich finde No Angels klasse, aber ob sie es tatsächlich geschafft haben, muss sich erst erweisen, und zwar in einigen Jahren. Ich wünsche den Mädels viel Glück und, was sicherlich sehr wichtig ist, das richtige Management.
Kommentar ansehen
19.06.2007 13:05 Uhr von flyingvman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn jemand behauptet, daß Monrose nicht singen können, hat er von Gesang schlicht keine Ahnung und sollte besser mal die Klappe halten. Ob einem die Musik an sich gefällt oder nicht ist natürlich wie bei jeder anderen Band auch reine Geschmackssache. Zudem sehen die Mädels bestimmt auch nicht schlecht aus und man sollte die nicht in der Luft zerreißen nur weil sie gecastet wurden. Bei verkauften 1.000 Karten pro Konzert bei einer ziemlich neuen Band von einem Flop zu sprechen ist schon etwas gewagt. Da wären manche weit etabliertere Künstler heutzutage froh für. Da hat doch lediglich das Booking-Management Mist gebaut weil die einfach zu blauäugig waren und zu große Hallen gebucht haben und den Live-Zuspruch für´s erste etwas überschätzt haben.
Und schon werden daraus negative Schlagzeilen gestrickt. Den Deutschen sitzt das Geld auch nicht mehr so locker wie bisher, das merken auch andere Bands bei ihren Live-Auftritten, von den Megastars mal abgesehen. Also nicht gleich alles kaputtreden und in den Dreck ziehen, Leute. Freut euch lieber, daß es hierzulande so eine gute Gesangscombo gibt. Ich denke, daß Monrose noch nicht am Ende sind und man noch viel von denen hören wird, denn die haben etwas besonderes, trotz Casting: stimmliche Qualität auf internationalem Niveau! Es fehlt nur noch der ultimative Superhit.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?