02.06.07 19:34 Uhr
 118
 

Fußball/EM-Qualifikation: Wales und Tschechien trennen sich torlos

In der Qualifikations-Gruppe D zur EM 2008, in der auch Deutschland spielt, trennten sich Wales und Tschechien in Cardiff 0:0.

Tschechien konnte in Wales nicht überzeugen und hatte noch Glück, dass Jason Cummers (52.) nur das Lattenkreuz traf. 14 Punkte hat Tschechien nun nach sieben Spielen in der Gruppe D.

Ryan Giggs bestritt sein 64. und letztes Länderspiel für Wales. Als Giggs eine Minute vor Spielende ausgewechselt wurde, gab es Ovationen der 30.000 Fans im Millenium Stadium.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Qualifikation, Tschechien, Wales
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2007 19:17 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Team von Trainer Karel Brückner hat nicht mehr die Schlagkraft vergangener Tage. Zu wenig neue Talente sind nachgerückt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?