02.06.07 19:16 Uhr
 314
 

Fußball: Mohammed Zidan wechselt von Mainz zum HSV nach Hamburg

Gerüchte gab es bereits im Vorfeld (sn berichtete), jetzt ist es offiziell. Mohamed Zidan wechselt von Mainz 05 zum HSV.

Der HSV-Aufsichtsrat stimmte am Samstag der Verpflichtung des 25 Jahre alten Stürmers zu. Die Transfersumme beträgt fünf Millionen Euro. Zidan erhält einen Vierjahres-Vertrag beim HSV. Am Sonntag soll der Vertrag unterschrieben werden.

Mainz 05, wo Zidan zuletzt spielte, ist in die zweite Fußball-Bundesliga abgestiegen.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburg, Wechsel, Hamburger SV, Mainz, Mohammed Zidan
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2007 22:25 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@topnewsman: Frag mal in Bremen nach, ob Zidan ein so überragender Spieler ist. 5 Mio. sind eine ziemlich gute Ablöse.
Kommentar ansehen
03.06.2007 10:21 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fünf millionen: sind ein sehr gutes geschäft für mainz, gerade weil er nach ein oder zwie jahren wieder nach mainz geht für wesentlich weniger, weil er bei einem anderen verein als dem fsv einfach nicht zurecht kommt...
Kommentar ansehen
03.06.2007 12:02 Uhr von Belgaron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mehr als der torschützenkönig: Bochum hat für Gekas weniger gekriegt...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?