02.06.07 15:59 Uhr
 477
 

Russland: Mit kreativer Familienpolitik für Bevölkerungswachstum

Dank einer raffinierten Kampagne steht in Russland am 12. Juni ein Babyboom an. Die Kampagne "Schenke am Nationalfeiertag einem Patrioten das Leben" läuft seit September und findet pünktlich zum Russlandtag ihr Ende.

Bei 500 angemeldeten Frauen läge der Entbindungstermin somit um den 12. Juni. Unter normalen Verhältnissen läge in der Region der Durchschnitt bei 15 bis 20 Säuglingen pro Tag.

Schuld an dem plötzlichen Anstieg der Geburtenrate sind wohl die Prämien, welche die Mütter bei Termineinhaltung erwarten dürfen. Darunter sind Kühlschränke, Fernseher aber auch ein Geländewagen, wenn es sich um ein zweites Kind handelt.


WebReporter: HoedeBlexe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Familie, Bevölkerung, Familienpolitik
Quelle: www.dolomiten.it

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Chefin der Gesetzlichen Krankenversicherung: Flüchtlinge entlasten die GKV
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?