02.06.07 11:25 Uhr
 10.982
 

Rückwärtsauktionen nun auch bei eBay möglich

Obwohl es bei eBay eigentlich nicht möglich ist, kann man nun so genannte Rückwärtsauktionen starten, bei denen der Preis eines Angebots kontinuierlich sinkt. Dieses neue Auktionserlebnis ist dank einer neuen Software möglich geworden.

Mit FixMod.de kann ein Verkäufer definieren, in welchen Zeitintervallen und wie stark der Preis eines Sofort-Kauf-Angebots auf eBay fallen soll. Dadurch entsteht ein neues und spannendes Erlebnis für Käufer.

Wartet ein Käufer zu lange auf weiter sinkende Preise, so kann der Artikel von einem anderen Käufer weggeschnappt werden. Wartet der Käufer nicht lange genug, so kauft er den Artikel vielleicht zu teuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jémand
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: eBay
Quelle: www.businessportal24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2007 00:07 Uhr von Jémand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein interessantes Konzept. Es bleibt abzuwarten, ob Verkäufer damit eventuell vielleicht sogar die Angebote teurer verkaufen können, wenn bei Käufern der Jagd-Instinkt ausbricht. Ich kann mir vorstellen, dass man bald einige Rückwärtsauktionen auf eBay findet.
Kommentar ansehen
02.06.2007 11:30 Uhr von otto bullerich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es möglich oder ist es nicht möglich? Es ist "eigentlich" nicht möglich, also "uneigentlich" doch?

Es war "bisher" nicht möglich, jetzt geht es. Ist das der Sinn der News?
Kommentar ansehen
02.06.2007 11:40 Uhr von Jémand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist jetzt möglich: eBay bietet es direkt nicht an aber durch die neue Software kann man es nutzen.
Kommentar ansehen
02.06.2007 11:55 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geklaut und Alt: AZUBO.de
http://www.azubo.de/

Aber sonst ne super Sache - auch schon einiges auf die Art ergattert (denn ich mach die Preise). :-)
Kommentar ansehen
02.06.2007 12:08 Uhr von byte_-_j0b
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nix neues im westen das prinzip ist nix neues, hab sowas schonmal vor ca. 2 jahren für einen kunden programmiert....halt nicht für ebay sondern für was eigenes ;-)
Kommentar ansehen
02.06.2007 13:29 Uhr von Grevioux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so läufts: bei Azubo schon Lange macht auch ein wenig spaß aber so der renner auch Preißlich ist es nicht.
Kommentar ansehen
02.06.2007 13:42 Uhr von detterbeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lach*: Was will ich mit Randgruppenauktionshäusern wie Azubo oder Hood? Auf eBay hab ich ein breites Angebot sowie ein breites Potential an Käufern.. Mit den Gebühren kann ich leben, wenn ich dafür dementsprechend mehr und auch für mehr Geld verkaufen kann!
Kommentar ansehen
02.06.2007 14:33 Uhr von sqezy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann detterbeck nur zustimmen ebay ist und bleibt auf auf ewige Zeit die Nummer 1.

soviel Gewinn kann man nur hier machen!

Was nützt es wenn ich bei anderen kostenlos einstellen kann aber kaum jemand drauf klickt und kauft!

Da amortisieren sich die Gebühren sehr rasch!
Kommentar ansehen
02.06.2007 14:56 Uhr von konfetti24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerliche Auktionsplattform Die haben es aber nötig! Laufen euch die Leute weg ja? Ich habe mittlerweile solch miese Erlebnisse bei denen erlebt dass ich nix mehr auf deren Plattform verkaufe.....ja von wegen Käuferschutz lol... ein Gutachten (Hätte mich 300 Steine gekostet) wollten die von mir haben nur damit ich 70 Euro erstattet bekomme.
Kommentar ansehen
02.06.2007 16:53 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ebay hat schon nachgehackt: mitlerweile kann man den sofort-kauf preis nichtmehr ändern wärend der auktion.
Kommentar ansehen
03.06.2007 00:08 Uhr von volkoten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch nie probleme: mit ebay gehabt. seit 4 jahren läuft alles gut.
Kommentar ansehen
03.06.2007 10:37 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm: Saublöde Idee die ganze Auktionsmechanik von eBay umgehen zu wollen, schließlich sollte klar sein daß sie früher oder später dagegen vorgehen.
Schlimm genug daß es bei einigen Auktionen möglich einen Reserve Price festzulegen, aber Rückwärts-Auktionen sind ja wohl das hinterletzte.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?