01.06.07 16:22 Uhr
 490
 

Show um Nierenspende: Unklarheit, wer die Transplantation durchführt

Die kontrovers geführte Diskussion um die niederländische TV-Show, in der es um eine Nierenspende geht, wurde jetzt um eine weitere Fragestellung ergänzt: Wer übernimmt die Operation des gewonnenen Spenderorgans?

Für die Entscheidung über die Vergabe gespendeter Organe ist auch im Nachbarland die Organisation Eurotransplant verantwortlich. Ebenso wurde bekannt, dass in den Niederlanden kein bekanntes Transplantationszentrum den Eingriff durchführen wird.

Entsprechend resümiert der Sprecher des Ärzteverbands KNMG: "Wir glauben nicht, dass es wirklich eine Transplantation geben wird." Von Seiten des Senders BNN wird jedoch angegeben, dass er mit einer Klinik eine Übereinkunft getroffen hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Niere, Transplantation
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2007 16:37 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"The Running Man": Wer das Buch zur Filmvorlage kennt (von Bachman alias Stephen King) wird eine interessante Parallele zu dieser Show erkennen können:

Dort gibt es ein TV-Spiel, in dem Herzkranke an einem Seil hängen um an Geldscheine zu komme, die über ihnen hängen. Unter dem Seil sind wilde Hunde, die sie totbeissen sollten sie runterfallen. Die Macher der TV-Show spekulieren darauf, dass die Herzkranken ´´Kandidaten´´ während der ´´Show´´ an ihrem Herzleiden sterben ...
Kommentar ansehen
01.06.2007 17:12 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eurotransplant: Von der niederländischen Homepage des Senders ist zu entnehmen, dass alledrei Kandidaten aus div. Gründen (weitere Krankheiten, Alter, Gesundheitszustand, Dringlickeitsstufe) nicht in den Transplantationslisten von Eurotransplant aufgenommen werden/wurden und somit eine Transplantation für denen eigentlich (jetzt) nicht vorgesehen ist - zumindest nicht über den üblichen Kanälen von Eurotransplant.
Kommentar ansehen
01.06.2007 18:48 Uhr von darker58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Christian Troy: und Sean McNamara operieren natürlich, wer sonst :P
Kommentar ansehen
02.06.2007 10:14 Uhr von NemoC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fake? Ich hab heute morgen im RAdio gehört, dass die ganze Show nur eine Inszenierung und die "todkranke" Nierenspenderin nur eine Schauspielerin gewesen sein soll.
Weiß irgendjemand mehr darüber?
Kommentar ansehen
02.06.2007 10:20 Uhr von Haberfeldmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lügenshow: Wie sich inzwischen herausgestellt hat, war die ganze Show eine einzige Lüge und von vorne bis hinten durchkonstruiert. Was die ganze Angelegenheit zu einer noch größeren Schweinerei werden lässt...!
Kommentar ansehen
02.06.2007 15:19 Uhr von 240878
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
am thema vorbei: kein mensch redet über die organspende problematik. alle reden nur über den ehtischen aspekt solch einer sendung bzw. jetzt über die geplante "verarsche".

das war aber vom veranstalter absehbar.
also nichts weiter als ein sehr schlechter pr gag.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?