01.06.07 15:37 Uhr
 723
 

Urteil - Kunstwerk "blaue Luftmatratze" möglicherweise für normale Luftmatratze gehalten

Am heutigen Freitag wurde vor dem Kölner Oberlandesgericht ein Vergleich geschlossen. Demnach leistet ein Galerist an eine Kunstprofessorin einen Schadensersatz in Höhe von 15.000 Euro.

Bei dem Gerichtsverfahren ging es um das Kunstwerk die "blaue Luftmatratze" von Martin Kippenberger und Albert Oehlens. Das Objekt ist nach bisherigen Erkenntnissen auf dem Transport von der Geschädigten zur Galerie abhanden gekommen.

Es wird davon ausgegangen, dass das Kunstwerk irrtümlich umgedreht worden ist und man dann davon ausging, dass es sich um eine einfache Luftmatratze handelt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Kunst, Kunstwerk
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2007 15:40 Uhr von SieIstGutesMädchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie? und was machen die jetzt damit? schwimmen oder was?
Kommentar ansehen
01.06.2007 17:25 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
15.000 Euro????? Für so einen Schmarrn? Der Mensch ist doch echt das dümmste Tier von allen...
Kommentar ansehen
01.06.2007 17:34 Uhr von NW051653
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grauer Müllsack versehentlich für grauen Müllsack gehalten! Unerhört. Verlange jetzt auch mal 15T€ von den Stadtwerken.
Kommentar ansehen
01.06.2007 17:56 Uhr von ticarcillin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
KUNST??? Meine Güte, sollen sich die Herren Kippenberger und Oehlens halt ´ne neue blaue Luftmatratze kaufen

LOL
Kommentar ansehen
01.06.2007 18:19 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dada siegt Und wieder ein Sieg für Dada.

(Wer sich damit nicht auskennt: Wikipedia ist schon praktisch... :D)
Kommentar ansehen
01.06.2007 20:26 Uhr von olec
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Relative Kunst: Tja was Beus mit der Badewanne passiert ist wiederholt sich hier. Hier der Link dazu : http://www.wdr.de/...

The same procedure as every year James....
Kommentar ansehen
01.06.2007 20:34 Uhr von Faibel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gib es da ne belohnung? konnten den/die täter durch intensive internetrecherche ausfindig machen.

http://cgi.ebay.de/...
Kommentar ansehen
01.06.2007 23:15 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da verschlägt es: einem die Sprache. Eine bildliche von einer tatsächlichen Luftmatraze zu unterscheiden...
das muss ja ein sehr eigenwilliges Bild gewesen sein.
Kommentar ansehen
02.06.2007 23:51 Uhr von MWDEU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kunst Kunst, eindeutig.....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?